PlayStation Plus Games im Januar 2017

1475 0

Viele sind sich darüber einig, 2017 kann eigentlich nur besser werden als das auslaufende Jahr 2016. Damit der Start ins neue Jahr etwas versöhnlich und angenehm beginnt, schenkt uns Sony mit Playstation Plus im Januar einige Hochkaräter, die es durchaus wert sind, gespielt zu werden. Die Titel stehen euch ab kommenden Dienstag, den 03.01.2017 als Download zur Verfügung.

 

Day of the Tentacle: Remasterd (PS4)

Da ich das Remaster des Lucas Arts Klassikers schon ausgiebig testen durfte, bleibt mir nur soviel zu sagen: Wer das Spiel bisher immer noch nicht gespielt hat, sollte das nun auf jeden Fall nachholen. Denn Day of the Tentacle funktioniert auch heute noch so gut wie vor 23 Jahren, sei es der im wahrsten Sinne des Wortes zeitlose Humor, die herrlich skurrilen Rätsel, hier wirkt alles noch so frisch, wie aus dem Chron-o-John gefischt. Eine zeitgemäße Steuerung sollte sogar die größten Click and Point-Verweigerer überzeugen.

This War of Mine: The Little Ones (PS4)

Ein Spiel, das zum Nachdenken anregt. Hier spielen wir keine heldenhaften Soldaten oder Cyberkrieger, die ganze Armeen zu Klump schießen. Hier übernehmen wir die Rolle der wahren Opfer des Krieges, Zivilisten und Kinder. Hier geht es um nicht mehr als das nackte Überleben in einer vom Krieg zerrütteten Welt. Anhand seiner eigenen Entscheidungen können wir beim Spielen erahnen, wie der Krieg aus Opfern Täter machen kann. Auch Kollege Philipp zeigte sich in seinem ausfürlichem Test schwer beeindruckt.

BlazeRush (PS3)

Ein wildes, kleines Rennspiel, das sich stilistisch an seinem 16-bit Bruder im Geiste an Rock’n’Roll Racing orientiert. In hektischen Verfolgungsjagten mit euren Mitkonkurrenten sammelt ihr allerhand Extrawaffen und versucht in waghalsigen Überholmanövern die anderen Fahrer von der Piste zu werfen. Wer es bisher noch nicht spielen konnte, hat nun die Möglichkeit dazu. Sicherlich ein spaßig kurzweiliger Multiplayer-Geheimtipp.

The Swindle (PS3, PS4, PS Vita)

Steampunk und Comiclook!? Da kann doch nichts schief gehen. In diesem kleinen Spiel von FiveSizeGames übe.rnehmt ihr die Rolle einer motivierten Diebesbande, die innerhalb von 100 Tagen versuchen muss, genug Einbrüche zu tätigen, um den Bau einer Hochsicherheitsanlage zu vereiteln, die alle künftigen Einbrüche unmöglich machesoll. Philipp hat in seinem Test ausführlich beschrieben, wie es ihn bei seinem Beutezügen durch London so erging.

Azkend 2 (PS Vita)

Ein kleines motivierendes Puzzelspiel, bei dem gleiche Symbole miteinander verknüpft werden müssen. Diverse Powerups, welche sich in passive und aktive Skills unterteilen, sorgen für kurzweilige Unterhaltung, wenn man mal wieder die letzte Bahn verpasst haben sollte.

Titan Souls (PS3, PS4)

Ein kleines Indiespiel, in dem es einzig darum geht, Bossgegner zur Strecke zu bringen. Die Kämpfe laufen in mehreren Stufen ab und ein Treffer bedeutet den sofortigen Tod für unseren Helden. Wer schon immer mal wissen wollte, was dabei rumkommt, wenn man Shadow of the Colossus mit einer Prise Dark Souls in eine kleine Indietüte pakt, sollte sich Titan Souls mal genauer anschauen. Es lohnt sich.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Meine Videospielgeschichte begann, wie bei den meisten meines Alters, mit dem Game Boy und dem Super Nintendo. Seitdem spiele ich mich quer durch die Konsolen- und PC-Landschaft. Aktuell bin ich überwiegend auf der Playstation 4 zuhause, besitze aber zudem noch eine Xbox One sowie die Wii U. Zu meinen Lieblingsgenres zähle ich RPGs (sowohl West als auch Ost), Action Adventure, Shooter und Strategiespiele. Abseits der Videospiele beschäftige ich mich momentan hauptsächlich mit dem (hoffentlich ;)) erfolgreichen Beenden meines Studiums.

Keine Kommentare on "PlayStation Plus Games im Januar 2017"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.