PlayStation Plus Games im Januar 2018

0

Nachdem Microsoft uns schon ein vorweihnachtliches Geschenk in der letzten Woche mit den GwG für Januar 2018 gemacht hat, legt Sony nun mit ihrem PlayStation Plus Programm nach. Und hier warten einige Hits auf euch. Wie immer stellen wir euch das Lineup, welches euch ab dem 02.01. zum Download zur Verfügung steht, kurz vor.

Deus Ex: Mankind Divided (PlayStation 4)

Was hinter dem Namen Deus Ex steht, hat Jenny bereits geklärt. In Deus Ex: Mankind Divided schlüpft ihr ein weiteres mal in die Rolle von Adam Jensen, dem vollaugmentierten Sicherheitspezialisten. Der Stealth-Action Titel lässt euch in die Abgründe einer Gesellschaft von Menschen und Augmentierten blicken, die durch Hass gespalten ist. Gemeinsam mit Adam erlebt ihr ein weiteres mal eine spannende Geschichte und als besondere Herausforderung ist das Spiel auch vollständig ohne Blutvergießen lösbar. Ein persönliches Highlight von mir im Jahr 2016.

Batman: The Telltale Series (PlayStation 4)

Wer würde nicht gerne in die Rolle des Gadget-überladenen und mit Muskeln bepackten Fledermausmannes schlüpfen? Zwar sind Telltale Spiele nicht unbedingt für seine Action bekannt, aber dafür könnt ihr hier einige seiner Detektiv Gadgets ausprobieren. Auch Christoph hat den Titel bereits getestet und erzählt euch mehr über den Telltale Ableger von Batman.

StarBlood Arena (PS VR)

Nachdem nun Until Dawn Rush of Blood ganze zwei Monate im PS Plus Programm war macht es Platz für etwas Neues. StarBlood Arena katapultiert euch in eine galaktische Kampfarena mit spannenden Raumschiffkämpfen. Die 360-Grad-Steuerung mit VR lässt euch blitzschnell das Raumschiff herum reißen dürfte aber nicht jedem Zockermagen freude bereiten. Dennoch ist der Titel durchaus einen Blick wert.

That’s You! (PlayStation 4)

Als Fast-Dauergast können Spieler wieder mal, falls sie dieses in den vergangenen Monaten nicht bereits heruntergeladen haben, das Partyspiel That’s You ergattern. Das bietet euch auch auch weiterhin einige witzige Fragen, Zeichenaufgaben und Foto-Challenges für euch und fünf weitere Freunde. Das Partyquiz stellt dabei euer Wissen über eure Freunde und/oder Familienmitglieder auf die Probe.

Sacred 3 (PlayStation 3)

Diablo Fans aufgepasst! Neue Kost, wenn auch bei den Kritikern eher durchwachsen, gibt es mit Sacred 3 auf der PlayStation 3. Wer hier allerdings eine spannende Story erwartet wird schnell enttäuscht sein. In dem Fantasy Hack’n’Slay geht es um Loot, Loot und, man möchte es nicht vermuten, Loot. Wer den Titel aus der deutschen Spieleschmiede Keen Games noch nicht kannte, der kann diesen also nun nachholen.

Book of Unwritten Tales 2 (PlayStation 3)

Book of Unwritten Tales 2 ist ein wirklich liebevoll gemachtes und mit Humor vollgepacktes Adventure. Nate und Vieh haben sich beim Versuch, eine Zauberlampe samt Dschinn zu klauen, gehörig verkalkuliert und wir müssen ihnen helfen sich wieder aus der Patsche zu befreien.

Psycho-Pass: Mandatory Happiness (PS Vita)

Das Adventure zur dazugehörigen Anime Serie gehört wohl mal wieder zu den eher spezielleren Titeln des PS Plus Programms. In Multiple-Choice-Menüs bewegt ihr euch durch die Geschichte des Titels.

Uncanny Valley (PlayStation 4 & PS Vita)

Pixel-Horror gefällig? In dem 2D-Survival-Horrorspiel muss Tom Nachtwache in einer dunklen, abgelegenen Fabrik halten. Schnell macht sich ein ungemütliches Gefühl breit und Tom versucht das Mysterium aufzuklären. Ein eher kurzer Titel, welchen ihr als geübter Zocker in ungefähr zwei Stunden bewältigen dürftet.

Total 2 Votes
1

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Von klein auf eigentlich ein PC-Jünger, bis er sich dann von seinem ersten Geld eine Konsole kaufen konnte. Viel verpasst bis zum N64 aber auch vieles nachgeholt. Heute hauptsächlich an der XBOX One, Xbox 360 und am PC zu finden. Spezialisiert auf FPS, Roleplay und Indie Games

Keine Kommentare on "PlayStation Plus Games im Januar 2018"

Kommentar verfassen