Der erste Monat des nicht mehr so neuen Jahres 2021 ist schon rum. Deshalb wird es wieder Zeit für neue Spiele aus eurem PlayStation Plus Abo! Wie schon letzten Monaten gibt es zwei Titel für die PS4, die auch auf der PS5 spielbar sind und ein zusätzliches Game, das den Besitz einer PlayStation 5 voraussetzt. PlayStation Plus-Mitglieder können ab dem 2. Februar 2021 die drei neuen Games ihrer Bibliothek hinzufügen.

Destruction AllStars (PS5-Version)

Mit Destruction AllStars versucht sich Sony an dem, was Rocket League und Fall Guys bereits erfolgreich vorgemacht haben: fetzige, zugängliche und kurzweilige Multiplayer-Action mit einer Prise abgefahrenem Humor. Das knallbunte Action Spiel, in dem ihr euch mit Fahrzeugen in einer Art fiktiven Sport-TV-Übertragung gegenseitig auszuschalten versucht, lässt euch zwischendurch auch mal zu Fuß unterwegs sein. Dann könnt ihr versuchen ein Fahrzeuge eines Kontrahenten zu kapern. Vor allem für die (wenigen) PS5-Besitzer, denn für die PS4 gibt es das Spiel leider nicht, ist es einen Blick wert.

Control: Ultimate Edition (PS4-Spiel und PS5-Spiel)

Die Neuauflage von Control, in der Control: Ultimate Edition, bringt nicht nur das Hauptspiel auf die Festplatte eurer Konsole, sondern liefert auch gleich die beiden DLCs mit. Das Spiel aus dem Hause Remedy hat uns im Test mit toller Action und vor allem einer spannenden Story überzeugt. Auf der PS5 habt ihr die Wahl zwischen schnellen 60 Bildern pro Sekunde oder aber ihr genießt eine hübschere Optik dank zusätzlicher Raytracing-Effekte, dann bekommt ihr aber maximal 30 Bilder pro Sekunde geboten. Denn in der Ultimate Edition ist auch der sogenannte „NextGen-Patch“ enthalten. Auf der PS4 fehlen zwar die neuen Grafikeffekte, dafür gibt es hier ansonsten den gleichen tollen und spannenden Spielumfang. Und wer weiß, vielleicht ist das Spiel und auch einer der beiden DLCs ja für Fans von Alan Wake interessant? Denn das environmental Storytelling, durch zahlreiche auffindbare und rein optionale Fallakten, Briefe, Notizen, Tonbänder und Videos hält viele Geheimnisse für aufmerksame Jäger und Sammler bereit.

Concrete Genie (PS4-Spiel)

Der PS4-exklusive Pinselspaß Concrete Genie ist ein Titel für die ganze Familie und all jene mit künstlerischer Ader. Oder für Menschen wie mich, die zwar keine künstlerische Ader haben, aber trotzdem viel Spaß beim Bemalen der Stadt, der Interaktion mit den namensgebenden Genies und der spannenden Geschichte hatten. Der Trailer zeigt schon, wie Story fokussiert das Spiel ist, während aber auch abwechslungsreiches Gameplay geboten wird. Und, wie Philipp schon in unserem Test geschrieben hat, muss es ja auch nicht immer eine riesige offene Spielwelt sein. Ein bisschen Linearität, weniger Umfang und trotzdem spannende acht Stunden Spielzeit sind doch auch mal was Schönes, oder? Und ohne Mehrkosten sowieso!