Während ich diese Zeilen schreibe muss ich schon ein wenig zugeben, dass selbst die redaktionelle Arbeit hier als Hobby schon stressig werden kann. Die Gamescom ist seit wenigen Tagen vorbei und es gilt noch immer Notizen zu verwerten, Bilder zu sichten und vor allem Texte zu schreiben. Das machen wir natürlich jeweils in unserer Freizeit in den Tagen nach Messe-Ende. Für uns gehört neben dem Spaß auf der Gamescom halt nämlich ja auch irgendwie die anschließende Arbeit Zuhause dazu. Auf der Gamescom selber hetzt man auf dem großen Gelände der Kölnmesse von Termin zu Termin, versucht zwischendrin noch Freunde und Bekannte zu treffen um einen Plausch zu halten oder will auch einfach mal nur das Anspielen, worauf man sich im Vorfeld schon gefreut hat.

Als Xbox Fan, verbrachte ich natürlich dementsprechend viel Zeit in Halle 8 am grünen Stand mit dem X. Dort trifft man nach all den Jahren immer wieder Leute, mit denen man sich unterhalten oder Spiele anzocken kann. Danach dann zwischendrin schnell etwas Essen und Trinken einschieben um dann gleich wieder zum nächsten Termin zu laufen. Spätestens am dritten Tag ist man dann froh, wenn man sich einfach auch mal setzen und am Handy fummeln kann. Alles in allem war die Messe jedoch auch dieses Jahr wieder eine große Freude, weil die positiven Dinge eben doch sehr überwiegen und dieses Jahr sogar der Hauptgang nicht umgeleitet wurde.  Nach diesem kleinen Gamescom-Feedback wünsche ich euch jetzt viel Spaß mit dem eigentlichen Thema – Den Highlights für September!

Gears 5

10. September ·  Xbox One · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Ganze drei Jahre haben Fans nach dem fiesen Cliffhanger in Gears of War 4 am Ende mittlerweile auf den fünften Teil der Hauptserie warten müssen. Diesen September ist es dann schließlich soweit und Microsoft schickt seine Testosteron-Krieger erneut in die Schlacht. Wobei das mit dem Testosteron dieses Jahr erstmals nicht so ganz stimmt und es sich eher um Östrogen handelt. In der Kampagne übernehmt ihr nämlich erstmals die Rolle einer weiblichen Protagonistin – Kait Diaz. Die junge Dame plagt seit ihrer Einführung im vierten Teil ein sehr dunkles Geheimnis, welches jetzt in Gears 5 thematisiert wird. So ist Kait eine direkte Nachfahrin der Locust-Königin Myrrah und will dieser Tatsache wohl genauer auf den Grund gehen. Für die Kampagne versprechen die Entwickler im Grunde mehr von allem. Größere Welt, mehr Epicness und vor allem die längste Kampagne der Seriengeschichte. Das muss erst einmal nicht viel bedeuten, da die Gears-Reihe nie mit sonderlich langen Geschichten, sondern mit actionreichem Gameplay gepunktet hat. Neben der Kampagne bietet Gears 5 aber natürlich auch vor allem wieder für Freunde gepflegter Online-Runden genug Futter. So kann man sich wieder Stunden mit Horde oder dem klassischen Multiplayer beschäftigen. Als neue Komponente der Online-Gaudi gesellt sich zudem der „Escape“ Modus dazu. Hier gilt es möglichst schnell alle Feinde wegzuputzen, bevor die unangenehmen Killer-Fledermäuse „Krill“ einen in Stückchen reißen. Also, ölt schon mal euren Lancer und checkt euer Goldabo – am 10. September erscheint Gears 5.

Borderlands 3

13. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Während Fans bei Gears 5 „nur“ drei Jahre Wartezeit verkraften mussten und Nintendo mit dem Remake zu Links Awakening mit 26 Jahren den Vogel natürlich vollkommen abgeschossen hat, findet sich Borderlands 3 irgendwo in der Mitte ein. So erschien der letzte Teil der Reihe im Jahr 2014, was immerhin auch fünf Jahre Pause für Fans des Cel-Shade-Loot-Shooter bedeutete. Mit neuen Kammerjägern, Planeten und Bösewichten will man jetzt im dritten Teil wieder Freunde feiner Koop-Ballerein ins Boot holen. Moze ist als Schützin mit ihrem Mech „Iron Bear“ unterwegs, Amara übernimmt nun die Rolle der Nahkampf-Spezialistin Sirene. FL4K ist der Bestienmeister der Runde und setzt stark auf die Hilfe seiner domestizierten tierischen Freunde die ihn im Kampf unterstützen. Den Abschluss der Bande übernimmt der Agent Zane, der voll auf technische Gadgets setzt und am liebsten eher unauffällig aus den Schatten agiert. Wer die anderen Teile gezockt hat, weiß natürlich im Grunde schon was ihn erwartet. Abgefahrener Humor samt Optik, eine Menge Schießereien mit Rollenspiel-Elementen und dazu eine ganz große Menge an verschiedensten Knarren. Los geht die Party am 13. September.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening

20. September · Nintendo Switch · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Mit der Ankündigung des Remakes von The Legend of Zelda: Link’s Awakening hat mich Big-N seinerzeit tatsächlich überrascht. Dabei ist die Idee dahinter so simpel wie genial. Der Titel gilt bei Fans und Kennern als eines der besten 2D-Zelda’s aller Zeiten und ist trotzdem niemals so omnipräsent wie beispielsweise A Link to the Past gewesen. Ich selber habe das Spiel lediglich damals, vor 26 Jahren als Kind auf meinem Game Boy gezockt und freue mich wahnsinnig darauf ein quasi „neues“ Zelda erleben zu dürfen. Zumal ich gespannt bin, an wie viele Stellen ich mich tatsächlich erinnern werde. Der putzige Grafikstil überzeugt mich, trotz vieler Kritiker, seit dem ersten Trailer. Neben der originalgetreuen Umsetzung der Game Boy-Version bietet euch Nintendo mit Hilfe gefundener Kammersteine zudem die Möglichkeit eigene Dungeons zu kreieren und zu spielen. Während Breath of the Wild zu meiner Schande noch immer ungespielt im Regal liegt, werde ich das Erwachen von Link wohl direkt zum Release am 20. September spielen.

Weitere Veröffentlichungen im September

Spyro Reignited Collection
02. September · Nintendo Switch · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Cathrine – Full Body
03. September · PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Sudden Strike 4 – Complete Edition
06. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Monster Hunter World: Iceborn
06. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

NBA 2k20
06. September · Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch · Jetzt bei Amazon.de bestellen

The Bards Tale IV: Directors Tale
06. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

eFootball PES 2020 – Pro Evolution Soccer
10. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Greedfall
10. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series
10. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Daemon X Machina
13. September · Nintendo Switch · Jetzt bei Amazon.de bestellen

NHL 20
13. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Bus Simulator
17. September · PlayStation 4

Ni No Kuni: Der Fluch der weißen Königin Remastered
20. September · Nintendo Switch, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

The Surge 2
24. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Contra: Rogue Corpse
24. September · Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Code Vein
27. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Tropico 6
27. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Dragon Quest XI S: Streiter des Lichts
27. September · Nintendo Switch · Jetzt bei Amazon.de bestellen

FIFA 20
27. September · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bei Amazon.de bestellen

Alle Angaben ohne Gewähr