The Escapists – The Walking Dead Edition im Test

2609 0

The Walking Dead ist mit der 6. Staffel ins Fernsehen zurückgekehrt und ich hab es zum Anlass genommen, das Spiel: „The Escapists – The Walking Dead“ zu testen.

TETWDE-5„The Escapists – The Walking Dead“ dreht sich um die Gruppe rund um Rick Grimes, einem Deputy, der die ersten Wochen einer Zombieapokalypse durch ein Koma verschlafen hat und nun in einer neuen Welt wach geworden ist. Storytechnisch orientiert sich das Spiel an der Comicvorlage von Robert Kirkman und man trifft auch auf die typischen Charaktere wie Carl, Dale oder Hershel – spezielle Charaktere aus der TV-Serie, also die exklusiv für die TV-Serie realisiert wurden, findet man dagegen nicht.

Dabei spielt man verschiedene, bekannte Szenarios aus den Comics nach:

  • Harrison Memorial Hospital – Stellt das Tutorial dar und erzählt zugleich das Aufwachen von Rick Grimes aus dem Koma (Band 1)
  • Greene-Farm – Die Farm von Hershel Greene und erste Station im Rahmen der „Suche nach Zuflucht“-Reihe (Band 2-4)
  • Meriwether-Justizvollzugsanstalt – 2. Station der „Suche nach Zuflucht“-Reihe und Beginn der „Konflikt mit Woodbury“-Story (Band 4-8)
  • Woodbury – Hauptakt der „Konflikt mit Woodbury“-Story (Band 5-8)
  • Alexandria – Letztes Szenario und Anfang der „Die Siedlung Alexandria“-Buchreihe (Band 9 – 15)

Isch mosch se alle platt!

TETWD (8)Die Zombies einfach so zu töten, wie in den meisten anderen Zombiespielen, ist nicht möglich, da die Zombies hier doch recht viel aushalten und Munition und Schusswaffen sind dabei rar gesäht – aber man kann sich, wenn man mal keiner Quest oder dem täglichen Alltag nachgeht, in der Fitnesshalle aufpowern oder auch die geistigen Fähigkeiten steigern, sodass man sich anschließend im Rahmen des Craftingsystems mit neuen und besseren Waffen ausstatten kann. Zusätzlich kann man noch mehrere Leute seiner Gruppe motivieren, mit einem auf Zombiejagd zu gehen und diese ebenfalls mit verschiedenen Gegenständen auszurüsten. Trotzdem bleiben die Zombies immer allgegenwertig und man hat nie die Chance, alle Zombies zu töten um doch Frieden zu finden.

Was hat das nun mit The Escapists zu tun?

TETWDE-4Die Entwickler haben sich die Technik von „The Escapists“ genommen und diese mit der Story von „The Walking Dead“ bepflanzt – dabei muss man zum Einen den typischen Alltag mit verschiedenen Kleinigkeiten bestreiten, wie das tägliche Frühstück oder eine regelmäßige Motivationsansprache, damit man die Zombiegefahr so gering wie möglich hält. Sollte man diese Gruppenaktivitäten nicht durchführen, steigt ein Zähler, der die Zombiegefahr anzeigt. Zum Anderen müssen verschiedene Quests für die Mitglieder der Gruppe durchgeführt werden, die auch teilweise Story-relevante Elemente sind. Als Beispiel muss man auf der Greene-Farm eine Operation für Carl vorbereiten, da dieser während der Comics von einem Mitglied der Farmgruppe angeschossen wurde.

TETWDE-2Dabei ist „The Escapists – The Walking Dead“ keine simple Erweiterung, sondern ein Standalone-Addon, das ohne die Ursprungsversion von The Escapists auskommt. Somit erhält man für 17,99€ ein vollwertiges Spiel.
Wer sich bisher mit „The Escapists“ noch nicht beschäftigt hat oder aber noch ein wenig über die Grafik wissen möchte, dem kann ich den Test zu „The Escapists“ hier auf GamingNerd.net empfehlen,  der aufgrund der gleichbleibenden Technik zur „The Walking Dead“-Version nicht anders ausgefallen wäre.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Präsentation (Grafik, Sound) 60%
Gameplay 74%
Atmosphäre/Story 80%
Spielspaß 72%
71%
Readers Rating 0%
0 votes

Die "The Walking Dead" Edition von "The Esapists" richtet sich sehr speziell an Fans der Comic- und TV-Serie "The Walking Dead". Hier haben die Entwickler sich auch sehr viel mühe gemacht entsprechende Szenarien auszuwählen und in dem Spiel zu realisieren. Aber Vorsicht: Grade Spielern die sich durch den Bildschirmtod des Charakters demotivieren lassen oder auf knallharte Action stehen würde ich von dem Spiel abraten da das Spiel zum einen sehr schwer ist aber zum anderen Konflikte mit Zombies sehr oft den virtuellen Tod nach sich ziehen.

About The Author

Microsoft MVP for Xbox, Geek, Gamer, Serien- und Filmjunkie, Cocktailian und wenn es sein muss auch Inquisitor. Grade Themen die über den reinen Videospielen drüber sind (der von mir Meta-Ebene genannten Ebene) interessieren mich am meisten. Da drüber hinaus bin ich eine gute Datenbank wenn es um schlechte Filme oder um Zombies geht.

Keine Kommentare on "The Escapists – The Walking Dead Edition im Test"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.