Just Dance 2023 im Test

Die Veröffentlichung der Nintendo Wii im Jahr 2009 war eine große Überraschung, und vor allem die angekündigten Spiele zeigten, dass die Spiele viel physischer werden. Ubisoft machte sich die Technologie sofort zu eigen und brachte den Tanztitel Just Dance heraus. Jahre später ist die Just Dance-Reihe immer noch quicklebendig und hat einige Veränderungen erfahren.

Von der Wiimote über die Xbox Kinect und die Playstation-Kameras bis hin zur neuesten Version, die komplett auf das Handy umgestellt wurde. Just Dance 2023 sollte die ultimative Veröffentlichung sein und die Frage ist dann, ob dies der beste Zeitpunkt ist, um mit der Serie zu beginnen und für aktuelle Fans, um auf die aktuelle Konsolengeneration umzusteigen.

Die beste Playlist seit langem

Just Dance 2023 bietet den Spielern Zugang zu 42 Songs mit einer schönen Auswahl an modernen Pop-Hits dieses Jahres, K-Pop und ein paar alten Klassikern. Lady Gaga, Billie Eilish, Dua Lipa, Justin Biebier und sogar K3 sind da. Die Ausgewogenheit ist hier sehr gut und zur Abwechslung schaffen es alle Songs dieser Ausgabe, den Spieler sofort zum Tanzen zu bringen. Auffällig ist jedoch, dass diese Ausgabe mit 11 Liedern weniger beginnt als im letzten Jahr, was immer noch ein großer Unterschied ist. Es ist schön zu sehen, dass Qualität vor Quantität geht, aber ich hätte mir gewünscht, dass die Anzahl der Lieder fünfzig erreicht. In früheren Ausgaben hatten Sie über Just Dance Unlimited auch Zugriff auf ältere Songs. Dieses wurde nun durch Just Dance+ ersetzt, wobei die Idee und der Preis gleich geblieben sind. Für 25 Euro pro Jahr erhalten Sie Zugriff auf die Bibliothek früherer Versionen, und das Versprechen ist, dass diese Bibliothek im Laufe der Zeit wachsen wird. Just Dance Unlimited hatte eine Sammlung von mehr als 700 Songs und Just Dance+ enthält jetzt mehr als 100 Songs. Der Unterschied liegt darin, dass viele der Songs mit zusätzlichen Verbesserungen versehen sind. Für neue Spieler ist das gut zu hören, aber für die bisherigen Fans wird es sich wie ein Rückschritt anfühlen.

Diese Version ist somit der Ausgangspunkt für die Zukunft der Just Dance-Reihe. Was die Benutzeroberfläche betrifft, so hat das Spiel ein großes Facelifting erhalten. Das Interface ist schön bunt, voller Neonfarben und funktioniert perfekt mit dem Controller und dem Mobiltelefon. Das war eine angenehme Überraschung, denn sechs Spieler können ihr eigenes Mobiltelefon über die Just Dance 2023-Controller-App anschließen und das Spiel damit spielen. Man würde erwarten, dass man ständig zwischen dem Controller und dem Handy hin- und herschalten muss, aber man kann sich ganz einfach mit Wischgesten auf dem Handy durch das Menü bewegen. Sie können auf eine Homepage zugreifen, auf der Sie Vorschläge zu den von Ihnen gewählten Liedern finden. Sie können auch verschiedene Wiedergabelisten finden, um eine Handvoll Songs nacheinander abzuspielen. Das ist ein großer Fortschritt und funktioniert ohne Probleme. Es gibt allenfalls drei kleinere Problembereiche, die hoffentlich in Zukunft verbessert werden können. So ist zum Beispiel kein Log-in-Code auf dem Bildschirm zu sehen, mit dem man später mitspielen kann, es ist nicht möglich, eigene Playlists zusammenzustellen und schließlich wird man nach der Auswahl eines Just Dance+-Songs wieder auf die Homepage zurückgeschickt. Das sind zwar nur Kleinigkeiten, die den Spielspaß nicht schmälern, aber man muss auf diese Weise viele Menüs durchgehen, um einen neuen Song zu starten.

Aber was ist mit dem Tanzen?

Im Grunde genommen funktioniert das Gameplay immer noch gleich. Auf dem Bildschirm sehen Sie eine Tänzerin in Kombination mit Tanzsymbolen, die Sie nachahmen müssen, um Punkte zu erhalten. Je besser du den Tänzer imitierst, desto höher ist deine Punktzahl und Bewertung. Das Ziel ist es, fünf Sterne zu verdienen oder deine Mitspieler zu besiegen, wenn du mit einer Gruppe von Freunden spielst. Das macht immer noch so viel Spaß wie vor einem Jahrzehnt. Sie müssen Ihr Telefon in der rechten Hand halten, und das funktioniert ganz hervorragend. Der Vorteil ist natürlich, dass Sie keine zusätzliche Hardware benötigen, um das Spiel zu spielen, und Sie können das Spiel mit sechs Spielern gleichzeitig spielen. Es macht das Spiel auch viel zugänglicher, weil das Spiel nur auf diese Hand schaut. Andererseits habe ich sehr gemischte Gefühle bezüglich dieser Änderung. Das Spielen ohne Controller über die Kamera war sehr cool und die Wiimotes lagen alle viel besser in der Hand. Außerdem ist es jetzt ziemlich unheimlich, wenn man mit dem Handy herumfuchtelt. Ein spezielles Etui mit Trageriemen ist daher sehr zu empfehlen.

Das Leveling-System ist allerdings eine angenehme Abwechslung. Sie können jetzt XP verdienen, indem Sie verschiedene Aufgaben erfüllen, und Sie können sie verwenden, um neue kosmetische Elemente für Ihren Avatar zu erhalten. Warum sollte Sie das interessieren? Zum ersten Mal können Sie das Spiel auch online gegen Ihre Freunde spielen. Auf diese Weise können Sie schön zeigen, wie viel Angst Ihre Gegner haben müssen. Das Spiel konzentriert sich in diesem Jahr auch viel weniger auf den Kalorienverbrauch, da dieser in diesem Teil nicht erfasst wird. Es gibt jetzt auch Lieder, bei denen man verschiedene Tänzer in einer Gruppe auswählen kann. Damit kann man gemeinsam vor dem Fernseher eine Tanznummer aufführen, sehr cool. Schade ist nur, dass beide Spieler Just Dance+ haben müssen, um alle Songs online gegeneinander spielen zu können.

Unser Faztit zu Just Dance 2023
Just Dance 2023 ist derzeit das größte Tanzspiel auf der aktuellen Konsolengeneration. Es enthält die neuesten Songs bekannter Künstler und ist farbenfroh und modern gestaltet. Das Gameplay ist immer noch so stark und unterhaltsam wie in den vorherigen Teilen, und die Hinzufügung des Online-Modus, der Avatare und der Levels sorgen dafür, dass es viel zu genießen gibt. Aber die Haltbarkeit dieses Titels ist zu diesem Zeitpunkt schwer zu bestimmen. Just Dance+ enthält im Vergleich zu Just Dance Unlimited immer noch eine geringe Anzahl von Liedern, und die Benutzeroberfläche weist immer noch ein paar Schwächen auf. Ich hoffe, dass das Spiel eine Menge Unterstützung und neue Songs bekommt. Wenn das in den nächsten Monaten der Fall ist, können Sie diesen Titel ohne Probleme kaufen.
Leserwertung0 Bewertungen
0
Pros
Das Gameplay macht immer noch genauso viel Spaß
Der Online-Multiplayer ist endlich da!
Starkes neues Interface
Cons
Für mehr Songs brauchst du Just Dance+
Keine benutzerdefinierten Wiedergabelisten!
85