XDefiant Releasdatum offiziell angekündigt – im Mai!

ubisoft xdefiant release datum 21 mai title

Das Spiel, bei dem es so aussah, als würde es nie erscheinen, hat endlich ein offizielles Veröffentlichungsdatum: XDefiant kommt endlich – und zwar noch im Mai! Ubisoft gab bekannt, dass die Vorsaison von XDefiant, auch Season Zero genannt, in wenigen Wochen, am 21. Mai, beginnen wird. Danach werden saisonale Inhalte in den Live-Service-Titel aufgenommen, um ihn frisch zu halten und die Spieler bei der Stange zu halten.

Die sechswöchige Preseason wird eine Menge an Content enthalten, zusammen mit neuen Ergänzungen wie einer Trainingsplaylist für den Rankedmodus, in der Spieler ihre Fähigkeiten in einer kompetitiven Umgebung verbessern können, um darauf vorbereitet zu sein wenn der Rankedmodus des Spiels in einer zukünftigen Saison eingeführt wird.

Ubisoft präsentiert XDefiant Roadmap und Releasedate

Ubisoft zeigte auch eine Roadmap für das erste Jahr des Spiels und bestätigte, dass es in jeder Saison eine neue Fraktion, Waffen, Karten und einen Battle Pass geben wird. Sie werden auch neue Modi, Wettbewerbsmodi, Spielverbesserungen und Quality of Life Updates enthalten. Das erste Jahr von XDefiant wird insgesamt vier Fraktionen, 12 Waffen und 12 neue Maps enthalten, zusätzlich zu den bereits bestehenden fünf Fraktionen, 24 Waffen und 14 Maps, die alle paar Monate mit neuen Inhalten erweitert werden. Das ist ein Haufen Maps, wir fragen uns wie das auf dem Profi-Level aussehen soll, denn es wird unmöglich für die Pros sich auf allen diesen Maps so gut einzuspielen, dass das Level gleich ist.

Generell ist bei uns die Frage in wie weit Ubisoft Esports mit XDefiant betreiben will, natürlich wird es eine Rolle spielen, aber bei Rainbow Six Siege sind sie auf nationaler Ebene eher mäßig erfolgreich und international spielt das Game in einer extremen Nebenrolle. Mit XDefiant könnte es aber einen CoD-Ähnlichen Titel geben, der auch in Europa als Esport betrieben wird, das ist bei CoD leider nicht so richtig der Fall.

Ubisoft ist zuversichtlich was XDefiant Release angeht

Der Server-Stresstest von XDefiant vor ein paar Wochen verlief offenbar so gut, dass die Entwickler das Gefühl haben, das Spiel sei nun endlich bereit für die Veröffentlichung. Nach mehreren Verzögerungen und gemeldeten Turbulenzen bei der Entwicklung ist die Zeit zum Spielen nun endlich gekommen. Jetzt kann das Vergnügen beginnen und die Arbeit der Entwickler wird sich fortsetzen, möglicherweise über Jahre hinweg.

Wenn es gut funktioniert, ist XDefiant ein unterhaltsamer, rasanter Shooter. Im Stresstest gab es einige Ungereimtheiten bei der Hit-Reg, aber der Entwickler sagt, dass die Probleme behoben wurden und das Spiel nun endlich einsatzbereit ist. Wir sind auch auf das Crossplay gespannt, denn der Aim-Assist bei Konsolen-Titeln wird immer wieder heiß diskutiert. Ob man als PC-Spieler Opfer der Laser-Aim-Assists wird, oder eine Chance hat wird spannend zu sehen sein.

Die Preseason von XDefiant beginnt am 21. Mai für PS5, Xbox Series X|S und PC.