XDefiant-Direktor erklärt Details zu Hitreg und Netcode-Fixes im neuesten Update

xdefiant hit reg netcode und lags ubisoft höchste priorität fixes title

Der neueste Patch für XDefiant wurde gestern Morgen veröffentlicht und behebt Probleme wie Jump-Spamming. Aber auch eines der größten Probleme des Spiels wurde behoben: der Netcode.

Game Director und Executive Producer Mark Rubin hat heute auf Twitter/X eine kleine Erklärung gepostet, was die Spieler von dem Update erwarten können, mit dem eines der Hauptprobleme der Spieler behoben werden soll – und es klingt immer noch wie eine unfertige Arbeit.

XDefiant Hitreg und Netcode werden verbessert

“Wir haben in diesem Patch einige Änderungen vorgenommen”, so Rubin über den Netcode von XDefiant. “Es handelt sich um sehr detaillierte technische Änderungen, um die Wahrscheinlichkeit von Hitreg- oder Netcode-Problemen zu verringern. Und wir sehen in unseren Daten anständige Verbesserungen in der Telemetrie, die wir haben.”

Rubin warnte, dass das Update “nicht bedeutet, dass das Problem behoben ist oder dass man dieses Problem nie wieder sehen wird, aber es sollte reduziert werden”, und bat um Feedback, wie sich das Spiel in Zukunft anfühlt, z.B. ob der Netcode besser oder schlechter geworden ist.

Rubin erklärte ein wenig über “hitreg” und Netcode und definierte hitreg (oder hit registration) als “Ich schieße auf einen Spieler und erhalte Treffermarkierungen, aber seine Gesundheit bewegt sich nicht und ich habe ihn definitiv genug getroffen, um ihn zu töten.”

Netcode ist nicht nur für XDefiant problematisch

Netcode bedeutet: “Ich sterbe um die Ecke und ich sterbe ganz sicher nicht durch Feuerschaden oder Wallbanging (d.h. durch eine Wand geschossen zu werden, die eigentlich durchlässig sein sollte).” XDefiant-Spieler haben seit den Betatests des Spiels mit beiden Problemen zu kämpfen. Aber auch Hochkaräter wie CS2 hatten nach Release mit solchen Problemen zu kämpfen.

Das gestrige Update behebt eine Reihe von Startproblemen im Vorfeld der ersten Saison des Spiels, die neue Waffen, neue Modi und eine neue, von Rainbow Six und seinen Charakteren inspirierte Fraktion namens GSK hinzufügen wird.

Das neue Update ist ab sofort auf allen Plattformen verfügbar, und die erste Saison von XDefiant beginnt in wenigen Wochen, am 2. Juli.