Witcher 3 ist jetzt unglaublich günstig auf Steam

The-Witcher-3-Steam-sale title

Wenn du noch keine Gelegenheit hattest, The Witcher 3 auszuprobieren – eines der großartigsten Rollenspiele aller Zeiten – dann hast du Glück. Der Open-World-Hit von CD Projekt Red aus dem Jahr 2015 ist jetzt für nur 9,99 $ auf Steam erhältlich, statt 39,99 $. Die Complete Edition, die The Witcher 3: Wild Hunt, den Hearts of Stone DLC und den Blood and Stone DLC enthält, gibt es für 12,49 € statt 49,99 €. Das Angebot gilt bis zum 26. Mai, also verpassen Sie es nicht.

Ein ähnliches Angebot könnt ihr auch auf einer Xbox One- oder Series X|S-Konsole in Anspruch nehmen. Das Basisspiel kostet 11,99 US-Dollar auf dem Xbox-Marktplatz, während die Complete Edition für 14,99 US-Dollar erhältlich ist. Das ist zwar kein so großer Rabatt wie auf Steam, aber es ist nah dran.

The Witcher 3 ist eins der Besten Spiele jemals

The Witcher 3 ist auf PlayStation und Nintendo Switch leider nicht im Angebot. Du musst also den vollen Preis bezahlen oder auf ein zukünftiges Angebot warten. Oder es wird Zeit sich einen PC zu kaufen, um endlich von den Konsolen-Publishern unabhängig zu werden! Spaß beiseite, Für Witcher 3 würden wir uns jederzeit einen weiteren PC anlegen, das Spiel ist wirklich wahnsinnig gut.

The Witcher 3 wurde für seine reichhaltige Geschichte, die detaillierte offene Welt und die faszinierenden Nebeninhalte gefeiert und gewann 2015 zu Recht den prestigeträchtigen Preis für das Spiel des Jahres – und mehrere andere Auszeichnungen. Obwohl es schon fast ein Jahrzehnt alt ist, macht es den neueren AAA-Rollenspielen immer noch alle Ehre. Dabei muss man auch beachten, dass es ein ziemlich gutes “Next-Gen” Update erhalten hat und nicht aussieht als wäre es 10 Jahre alt. Das Kampf und Siegel (Magie)- System sind interessant und die Interaktion zwischen den Gegnern und welche Siegel man einsetzt sind teilweise entscheidend. Außerdem kann man sich der Alchemie widmen und viele Tränke herstellen. Wenn dich der Gedanke an ein angenehm interaktives und verträumtes RPG-Erlebnis reizt, ist das Franchise definitiv deine Aufmerksamkeit wert.

The Witcher 3 schaut dank Next-Gen Update super aus

Wie gesagt gab es im Jahr 2022 für The Witcher 3 ein kostenloses Update, um die Grafik an die Next-Gen-Hardware anzupassen, so dass man das Alter des Spiels nicht spürt. Das ist auch wichtig, denn sonst könnte man einfach nochmal Baldur’s Gate 3 durchspielen, das auf einem Level mit The Witcher steht, nur eben etwas anders ist als Gerald’s Abenteuer. Leider konnte die Amazon-Serie von The Witcher die Fans nicht so sehr begeistern wie der Kassenschlager “Fallout”, der das Spiel wieder enorm geboostet hat und zurück in den Hype gebracht hat. The Witcher muss es also aus eigener Kraft schaffen, aber mit dem reduzierten Preis kann man eigentlich nicht nein sagen.