Valve’s neuer Shooter geleaked! Schaut aus wie Overwatch?!

valve grey talon deadlock heroshooter overwatch 2 clon leak title

Ein bekannter Counter-Strike 2-Leaker, Gabe Follower, hat enthüllt, dass Valve an einem Sechs-gegen-Sechs-Helden-Shooter namens Deadlock arbeitet. Am selben Tag veröffentlichte der Schöpfer des Spiels die ersten geleakten Bilder aus dem Spiel.

Gabe Follower betonte, dass viele Deadlock-Bilder aus den Tests online aufgetaucht sind, aber die Bilder, die er veröffentlicht hat, konnte er „verifizieren“, wir denken zwar, dass er sich da etwas aufspielt, aber er hat eine größere Plattform um die Leaks zu verbreiten, also warum nicht.

Valve wird für neues Spiel Deadlock ausgelacht

Die Bilder zeigen einen Teil der Benutzeroberfläche des Titels, zwei Screenshots von Helden in Aktion und einen Helden namens Grey Talon, der ein Bogenschütze zu sein scheint. Für das UI bekam Valve schon viele Witze ab, außerdem ist das Gesamtkonzept “nicht gerade neu”. Gleichzeitig hat Valve theoretisch das Vorrecht auf das Hero-Shooter Genre, denn mit Team Fortress haben sie einen der Ältesten und bekanntesten Titel in ihrem Roster. Trotzdem machten sie sich zum Gespött der Gamingszene, weil oberflächlich wirklich Null Innovation zu sehen ist.

Der Bogenschütze Grey Talon wird beschrieben als „ein gerissenes Raubtier, das eine Kombination aus tödlicher Präzision, Fallen und geschickter Positionierung einsetzt, um die härtesten Gegner zu besiegen“. Auf den Screenshots sieht der Held über 50 aus, mit langen grauen Haaren und einem komplexen, metallischen Bogen. Er soll „Geschicklichkeitsschüsse mit großer Reichweite abgeben“.

Auf den Bildern sind auch die Symbole von vier seiner Fähigkeiten zu sehen. Nach diesen Symbolen zu urteilen, wird Grey Talon über eine vielseitige Ausrüstung verfügen, die aus einer Art Mobilitätswerkzeug, möglicherweise einem Pfeil, der die Position von Feinden anzeigt, und zwei Schadensfähigkeiten besteht. Das ist jedoch nur unsere Interpretation der wenigen Informationen, die uns zur Verfügung stehen, also nehmt unser Wort nicht für bare Münze.

Deadlock kommt als generischer Hero-Shooter daher

Die übrigen Screenshots zeigen andere, noch nicht benannte Helden in Aktion. Jeder von ihnen scheint auch vier Fähigkeiten zu haben, was darauf hindeuten könnte, dass es auch bei den Helden in Deadlock der Fall sein wird. Die Benutzeroberfläche, die ebenfalls auf einigen Bildern zu sehen ist, unterscheidet sich nicht sonderlich von anderen ähnlichen Shootern wie VALORANT oder Overwatch, aber ein Bild zeigt eine Karte mit Lanes, einer Transitlinie, mit der man sich schnell bewegen kann.

Die Reaktionen der Fans und Spieler von Valve sind gemischt. Viele weisen darauf hin, dass Deadlock wie „das generische Heldenspiel Nummer 782“ aussieht. Andere sind verblüfft, dass Valve ein weiteres Spiel entwickelt, während CS2 noch mit einigen Problemen zu kämpfen hat. Und einige mögen die ersten Bilder einfach nicht und sagen: „Das sieht beschissen aus“.

Es handelt sich jedoch nur um geleakte Bilder, und wir wissen nicht, wann Valve Deadlock offiziell ankündigen wird, oder ob es überhaupt grünes Licht erhält.