Nintendo ist bekannt dafür, dass sie in ihren Spielen gerne mal ein Easter Egg oder Cameo-Auftritt einbauen. In „Pilotwings 64“ für den Nintendo 64 gibt es gleich beides.

Dort gibt es auf der Karte „Little States“ den Mount Rushmore, worin der Kopf von George Washington kurzerhand durch das Konterfei von Mario ausgetauscht wurde. Wenn man jetzt noch einige male auf Marios Kopf schießt, bröckelt die oberste Gesteinsschicht ab und Warios Fratze kommt zum Vorschein.

Wie es geht, könnt ihr euch im nachfolgenden Video ansehen.