Star Wars Outlaws zeigt Dogfights, Rancors und bekannte Stealth-Taktiken

Krayt Dragon star wars outlaws neue infos content title

Ubisoft gab heute während des Ubisoft Forward auf dem Summer Game Fest einen tiefen Einblick in das Gameplay von Star Wars Outlaws und steigerte damit die Vorfreude auf das Abenteuer in einer weit, weit entfernten Galaxie.

Viele der wichtigsten Details zu Star Wars Outlaws waren bereits bekannt, darunter das Veröffentlichungsdatum am 30. August und die Vorbestellungsboni, aber Gameplay und Details waren größtenteils begrenzt – aber das hat sich jetzt geändert.

Star Wars Universum zum Anfassen in Star Wars: Outlaws

Ein langer Gameplay-Trailer zeigte die Möglichkeit, Arcade-Spiele zu spielen, ein Reputationssystem mit verschiedenen Syndikaten, die von deinen Entscheidungen beeinflusst werden, und Experten, mit denen du wertvolle Fähigkeiten freischalten kannst.

Die größten Momente des Gameplays und des zweiten Trailers, der auf der Ubisoft Forward für Star Wars Outlaws gezeigt wurde, waren die wiedererkennbaren Landschaften, Charaktere und Kreaturen – was schließlich bestätigte, dass Rancors, die hungrigen Kerker-Haustiere von Jabba the Hutt, enthalten sind.

Im zweiten Trailer tauchte auch eine bekannte Figur auf, die andeutete, dass Ihre Aktionen während der Kampagne die Aufmerksamkeit des berüchtigten Jango Fett auf sich ziehen werden, nachdem letzte Woche bereits angedeutet wurde, dass auch Lando Calrissian mit von der Partie sein wird.

Das Gameplay zeigte auch Aspekte, die langjährigen Spielern von Ubisoft-Spielen wie Assassin’s Creed sehr vertraut sein werden, mit der Möglichkeit, Feinde aus der Ferne auszukundschaften, sie lautlos aus nächster Nähe auszuschalten und deinen Merqaal-Kumpel zur Ablenkung einzusetzen.

Star Wars wie gewohnt Disneyhaft mit “Comedic relief”

In einem Clip lenkt dein geliebter Nix die Feinde auf eine spielerische Art und Weise ab, was sicher zu amüsanten Momenten führen wird und es sieht so aus, als würde der Merqaal über eine gewisse Machtsensitivität verfügen, da er in der Lage ist, feindliche Positionen zu markieren.

Der Trailer hat sicherlich die Vorfreude auf die Veröffentlichung von Star Wars Outlaws gesteigert, die nicht mehr allzu weit entfernt ist, und ich kann es kaum erwarten, Tattooine, Mos Eisley und andere bekannte Orte zu erkunden, wenn das Spiel erscheint.