Aktuell ist der Frühling bereits voll im Gang und das wärmste Ostern seit voll lange liegt nur ein paar Tage zurück. Für mich und meine kleine Familie war 2019 das erste Osterfest im neuen Haus samt Garten. Da meine Kinder gerade einmal zwei Jährchen alt sind, war auch das Eier verstecken als Papa dieses Jahr eine Premiere. Und die Aktion musste auch noch gut geplant werden. Bei 26 Grad im Schatten konnte man Eier und Schokohasen nämlich im Grunde erst unmittelbar vorher im Garten und nur im Schatten verstecken. Verrückterweise hatten wir eine Woche vor dieser Mini-Hitzewelle auch noch Frost und Schnee im Garten. Die Zeit der Sonne, des Grillens und Schwitzens bedeutet normal einen Rückgang von Neuerscheinungen in den Händlerregalen. Im Mai 2019 lässt sich aber dennoch wieder die ein oder andere Perle der elektronischen Unterhaltungssoftware finden. Einer meiner Kandidaten auf die Top 5 im Jahr 2019 startet am 12. Mai. Rage 2 überzeugte mich bisher in jedem Trailer und scheint Shooter-Kost aus der Sterneküche zu servieren. Fetziges Gameplay, ansehnliche Optik und ein total bescheuerter Humor – da kommt was Großes auf uns zu. Deutlich gemächlicher und ernster geht es im Adventure A Plague Tale: Innocence zu. Hier spielt ihr zur Zeit der Pest die große Schwester Amicia, die auf ihren Bruder Hugo aufpassen muss.Ab dem 21. Mai kann dann noch einmal richtig Gas gegeben werden. Sonic und seine Freunde liefern sich zum dritten Mal spaßige Rennen nach alter „Mario Kart Manier“.

Rage 2

12. Mai · Xbox One, PlayStation 4  · Jetzt bestellen

Was dabei herauskommt, wenn Avalanche und ID einen Shooter entwickeln sieht die Welt am 12. Mai. Der erste Teil und die damit verbundene IP lag seit 2011 so brach wie das namensgebende Brachland in dem es spielt. Der Titel wirkte zwar durchgeknallt aber auch eine gute Prise zu ernst. Rage 2 setzt hier völlig neu an. Denn das Spiel scheint neben dem fantastischen Shooter-Gameplay vor allem auf kindlich derben Humor zu setzen. On Top hebt es sich mit der neon-bunten Oberwelt angenehm vom sonstigen Shooter-Einheitsbrei ab. Rage 2 wäre natürlich kein Rage, wenn es nicht auch wieder die verrückten selbstgebauten Mad Max-Style-Fahrzeuge ins Spiel geschafft hätten. Zugegeben, auf diese Fahrsequenzen könnte ich auch gerne verzichten und hoffe, dass sie im Spiel eine nicht so gewichtige Rolle einnehmen werden. Die Rückkehr des Wingsticks hingegeben zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und ich freue mich auf all die Explosionen und kreativen Kills. Als Vorbesteller erhalte ich zudem den DLC „He’s on Fire“ der bewirkt, dass Rage 2 permanent von NBA-JAM Legende Tim Kitzrow kommentiert wird. Besser kann es ja eigentlich kaum werden, oder?. Stünde da 2019 nicht noch Doom Eternal vor der Türe….

A Plague Tale: Innocence

12. Mai · Xbox One, PlayStation 4  · Jetzt bestellen

In A Plague Tale: Innocence verschlägt es uns als Spieler in eine sehr düstere Epoche der Zeit. Die Asobo Studios schubsen uns nämlich ins 1Frankreich des 4. Jahrhunderts. Dort wütet der schwarze Tod und ihr müsst zu allem Überfluss auch noch den Babysitter für euren kleinen Bruder spielen. Wären die Pest und die Ratten nicht schon stressig genug, verfolgt euch zu allem Übel auch noch die Inquisition, da euer Bruder gewisse übernatürliche Tendenzen aufweist. Zum Glück wurde Amicia von ihrem Vater in die Kunst des Jagens eingeweiht, was den Schutz Ihres Bruders Hugo etwas vereinfacht. Direkte Konfrontationen mit den Rittern der Inquisition solltet ihr dennoch eher vermeiden. So schleicht ihr euch lieber einen Weg durch die verlassenen und verfallenen Dörfer und Städte. Ein interessantes Spielelement stellen die Rattenschwärme dar. Diese lassen sich durch Licht und Feuer manipulieren und beseitigen so unliebsame Widersacher oder geben euch neue Pfade frei.

Team Sonic Racing

21. Mai · PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Seien wir mal ehrlich. Sonic ist zwar irgendwie schneller als Mario, aber er ist dem dicken Klempner trotzdem auch irgendwie immer nur hinterher gelaufen. Seien es Bekanntheitsgrad, Wertungen oder auch Verkaufszahlen – Gemessen an Super Mario war Sonic eine verhältnismäßig kleine Nummer. Um so erstaunter war ich 2010 als ich Sonic & SEGA All Star Racing in meine Xbox 360 schob. Was für ein fantastischer Mario Kart „Klon“. Und noch mehr: Ich fand es sogar besser. Die Fortsetzung mit dem schicken „Transformed“ Zusatz im Namen zählt für mich zu einer der besten Fun Racer aller Zeiten. Jetzt, ganze sieben Jahre später erscheint der dritte Teil der Reihe auch endlich für die „Next Gen“. Ein bisschen schade ist, dass die All Stars in dieser Ausgabe leider fehlen werden. Ob die 15 verbleibenden Charaktere aus dem Sonic Universum diesen Verlust ausgleichen können, bleibt abzuwarten Mit an Bord sind jedenfalls wieder der Abenteuer-Modus und diverse Team, Battle -und Koop-Varianten.

Weitere Veröffentlichungen im Mai

Wasteland 2 – Directors Cut
02. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Mortal Kombat 11
03. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Saints Row: The Third: The Full Package
10. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

The Station
10. Mai · PlayStation VR · Jetzt bestellen

Sniper Elite V2 – Remastered
11. Mai · PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Assassin’s Creed 3 Remastered
21. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Town of Light
23. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Tennis World Tour – Roland-Garros Edition
24. Mai · PlayStation 4, Xbox One · Jetzt bestellen

Kingdom Come Deliverance: The Royal Edition
28. Mai · PlayStation 4, Xbox One · Jetzt bestellen

Little Friends: Dogs & Cats
28. Mai · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Among the Sleep (Enhanced Edition)
29. Mai · Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Blood & Truth
29. Mai · PlayStation VR · Jetzt bestellen

Alle Angaben ohne Gewähr