4   +   4   =  

Die Frühlings-Spieleoffensive ist weiterhin voll im Gange und bringt uns auch im März 2019 endlich gehörigen und anständigen Spiele-Nachschub. Dass war vor zwei oder drei Jahren noch nicht der Fall und Spieler hatten nach der Weihnachtszeit nicht so viel Auswahl beim Spielekauf. Mal sehen, ob sich die Verteilung neuer Spiele irgendwann auch einmal auf den Sommer auswirken wird. Aufgrund der Urlaubszeiten und „Draußen-Aktivitäten“ bleibt dieser nerdige Wunsch aber wohl erst einmal unerfüllt. Man braucht schließlich auch Zeit seinen Stapel der Schande zu vergrößern und Dinge nachzukaufen, weil sie dann günstiger sind. Ob man sie irgendwann spielt, sei mal dahingestellt. Im März erreichen uns erfreulicherweise aber vier (statt der üblich-sonstigen drei) Hochkaräter, die man vielleicht nicht erst zur Seite legen sollte. Capcom setzt die Devil May Cry Reihe nach nun guten elf Jahren mit einem fünften Teil fort und erfüllt somit eine Menge Fanherzen mit Freude. Nicht ganz so lange dauerte die Fortsetzung von The Division des französischen Software-Giganten Ubisoft. Drei Jahre und vier Tage nach dem Start des Erstlings, verschlägt es uns als Spieler nun nach Washington D.C. Den vorletzten Titel schickt Core-Liebling FromSoftware ins Rennen. Sekiro: Shadows Die Twice ist das neuste Werk der Dark Souls-Macher und richtet sich wieder an Spieler mit Hang zu Spielen der etwas härteren Gangart. Der Abschluss im März ist dafür dann jedoch sehr knuffig und sollte eher für Ent – statt Anspannung sorgen.

Devil May Cry 5

08. März · Xbox One, PlayStation 4  · Jetzt bestellen

Nach über elf Jahren weint der Teufel erneut und es erscheint die Fortsetzung der Hauptreihe des ehemaligen Kassenschlagers Devil May Cry. Das Team um Hideaki Itsuno findet sich endlich wieder zusammen und schickt die Söhne Sparda’s Dante und Nero in die fünfte Runde. Unheimlich kreativ wird die Geschichte nicht unbedingt fortgesetzt. Für eine neue Dämoneninvasion reichen die Samen des sogenannten Dämonenbaums der in der fiktiven Stadt Red Grave City auftaucht. Spielerisch verspricht der Titel zumindest etwas mehr Abwechslung als noch zuletzt. Das liegt daran, dass ihr nun in drei verschiedene Dämonenjäger schlüpfen werdet. Zu den anfangs erwähnten Dante und Nero gesellt sich noch die wehrhafte Waffenschmiedin Nico. Die Trailer zeigen es wieder deutlich. Devil May Cry 5 setzt auch 2019 wieder auf spektakuläre Over the Top harte Stlyisch Action und lässt japanophile Spielerherzen höher schlagen. Los geht die Schnetzeljagd am 8. März auf Xbox One und PlayStation 4.

Tom Clancys: The Division 2

15. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

In der Fortsetzung des sehr erfolgreichen ersten Teils sind nun mehr sieben Monate seit dem Ausbruch der Epidemie vergangen. Als sogenannter Division Agent bedeutet das, dass ihr bereits eine lange und beschwerliche Reise hinter euch habt. Aus dem winterlichen New York verschlägt es euch im zweiten Teil ins wärmere Washington D.C. Dass die Hauptstadt ein strategisch sehr wichtiges und hart umkämpftes Ziel ist, sollte jedem klar sein. Auch hier drängen anarchistische Separatisten-Gruppen an die Macht und wollen ihre eigenen Vorstellungen einer neuen Welt in die Tat umsetzen. Beim Anspielen auf der Gamescom durften wir bereits zwei Missionen spielen, die offenbarten, dass die Fortsetzung auch hier nicht weit vom Original abweicht. Kenner des Erstlings fühlen sich in den Shootouts und Movement sofort wieder heimisch. Sonst handelt Ubisoft bei The Division 2 nach dem höher, schneller und weiter Prinzip. Drei neue Fertigkeiten für die Spezialisten, eine weitaus größere Map und ein Jahr lang kostenfreie DLC Erweiterungen sollen teambegeisterte Shooterfreunde am 12. März vom Kauf überzeugen.

Sekiro: Shadows Die Twice

22. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Nach dem Anspielen auf der letztjährigen Gamescom wurden meine Erwartungen, gemessen an der rund 15 Minütigen Spielzeit, bereits erfüllt. Sekiro: Shadows Die Twice bietet gewohnte unbarmherzige Core-Kost aus dem Hause FromSoftware. Packende Einzelkämpfe in denen jeder Fehler hart bestraft wird, inklusive sehr knackiger Bosskämpfe und vorsichtiger Erkundung der Umgebung. Durch den Einsatz des praktischen Grapplehook fühlt sich das Erkunden sehr viel intensiver und dynamischer an. So erkundet ihr im Ninja-Style das Territorium von Dächern oder Felsen aus und überrascht somit verdutzte Feinde von oben. Das FromSoftware nicht wirklich etwas am altbekannten Gameplay ändert, wird die meisten nicht stören, da dies nun mal wohl für eh der Kaufgrund bei FromSoftware-Spielen darstellt. Gestorben wird ab dem 22. März – Und dann sicher öfter als zwei mal.

Yoshis Crafted World

29. März · Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Den Abschluss im März gebührt unserem grünen Lieblingsdino Yoshi. Dieser hat sich klammheimlich zu einer sehr konstanten Größe im Nintendo-Lineup gemausert und tritt ziemlich regelmäßig in neuen Abenteuer in Erscheinung. Bei den Spielkonzepten kann man erstmal an sich nichts Neues erwarten, aber zumindest ändern die Japaner die Umgebungen wenn Yoshi mal wieder auf seinen Nemesis Kamek trifft. Bei Crafted World erinnert alles an fein gebastelte Dioramen. Die Level sind außerdem äußerst lebendig und dynamisch und öffnen ständig neue Pfade oder ändern die Richtung. Jede Welt bietet obendrein eine geheime Rückseite, die es zu erforschen und bewältigen gilt. Yoshi selber frisst auch in Crafted World wieder Gegner, verspuckt fleißig Eier und sammelt Blumenmünzen. Spieler mit Hang zu zuckersüßen Optik und oldschool Nintendo Jump and Run Kost kommen am 29. März auf ihre Kosten.

Weitere Veröffentlichungen im März

Dead or Alive 6
01. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Dark Souls Trilogy
01. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Left Alive
05. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

The Caligula Effect: Overdose
15. März · PlayStation 4, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

The Voice of Germany: Das offizielle Videospiel
15. März · PlayStation 4, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

One Piece: World Seeker
15. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Outward
26. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Generation Zero
26. März · Xbox One, PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Steven Universe – Retter des Lichts
28. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Just Deal with It! [Playlink]
28. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Wortjäger [Playlink]
28. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

Deponia Collection
29. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

The Princess Guide
28. März · PlayStation 4, Nintendo Switch · Jetzt bestellen

Danganronpa Trilogy
29. März · PlayStation 4 · Jetzt bestellen

 

Alle Angaben ohne Gewähr