Sony hat die PlayStation Plus Titel für die PlayStation 4 im September 2019 bekannt gegeben. Neben zahlreichen AAA-Titeln in den kommenden Wochen und Monaten erwarten uns nun auch im Abo-Aufgebot zwei ansehnliche Titel. Die Spiele können ab dem 3. September heruntergeladen werden.

Darksiders III

Der Titel aus dem Hause THQ Nordic ist nicht mal ein Jahr alt und schafft es schon in die Bibliothek eures PlayStation Plus Abonnements. Thomas hat Darksiders III im vergangenen Dezember für euch getestet, sein Fazit findet ihr hier.

In Darksiders 3 schlüpfen wir in die Role von Fury, mit der wir auf die Jagd nach den sieben Todsünden gehen. Der Hack’n’Slash-Titel mit zahlreichen Metroidvania-Elementen kann mit seinen Gameplay-Elementen überzeugen und bringt frischen Wind in eure Wohnzimmer (bei den aktuellen Temperaturen sicherlich nicht verkehrt). Als eine der vier Reiter der Apokalypse versuchen wir das Ungleichgewicht von Gut und Böse zu beseitigen und greifen hierfür zu zahlreichen Fähigkeiten. Mit Waffen- und Magiekraft metzeln wir uns durch Horden von unterschiedlichen Gegnertypen und müssen hier und dort unsere Beweglichkeit unter Beweis stellen.

Batman: Arkham Knight

Der im Jahr 2015 veröffentlichte vierte Teil der Batman: Arkham – Reihe ist die zweite actiongeladene Zugabe für euer PS Plus Abo. Wir schlüpfen in die Rolle des gleichnamigen Protagonisten und versuchen, die neu geschaffene Bedrohung rund um Scarecrow zu eliminieren. Neben zahlreichen storylastigen Missionen können wir auch Nebenschauplätze bedienen, dabei Rätsel lösen und weitere Gadgets für unsere Ausrüstung freispielen. Batman: Arkham Knight kann neben einer gut erzählten Geschichte mit einer starken Atmosphäre punkten. Außerdem ist das ansehnliche Kampfsystem schnell erlernt und bringt sogar ungeübte Spieler wie mich nicht schnell zur Verzweiflung. Wer sich zudem für Collectors Edition interessiert, kann sich hier den Check zur Collectors Edition von Batman: Arkham Knight von Dominik durchlesen.