PlayStation Plus Games im Oktober 2021 für PlayStation 4 und PlayStation 5

Der Spieleherbst rückt immer näher und die Weihnachtsleckereien laden Fans von Zuckerschocks bereits jetzt dazu ein, sich etwas vor Kälte schützenden Winterspeck aufzubauen. Die Blätter der Bäume werden braun und der zunehmende Wind treibt sie umher. Das muss also wohl der Start des Oktobers 2021 sein. Und zum Herbstanfang bekommen PS Plus Abonnenten wieder einen exklusiven Titel für die PS5 und zwei weitere Titel, die dank Abwärtskompatibilität auf Last- und Currentgen gespielt werden können. Diesen Monat wird geballert, geboxt und gegolft.

Hell Let Loose (PS5)

Mit Hell Let Loose treten 50 gegen 50 Spieler in Gefechten online im First-Person-Shooter im Setting des zweiten Weltkriegesszenario gegeneinander an. Und das hier ist kein Battlefield oder Call of Duty! Denn es setzt eher auf Realismus und Dank Unterstützung des Dual Sense Controllers geben die Waffen auch echtes haptisches Feedback. Mit zehn Karten und zwei verschiedenen Spielmodi kämpft ihr in sechser Squads um die Vorherrschaft auf den weitläufigen Karten. Wichtig ist hier insbesondere das Teamplay und die Abstimmung untereinander, um das Beste aus den 14 verschiedenen Klassen herauszuholen und die 99 Kontrollpunkte auf der Karte erfolgreich einzunehmen. Hier überzeugt beim PS5-Debut auch die Unreal Engine erneut als Grafikmotor. Also ab in die Schützengräben!

Mortal Kombat X (PS4)

Mortal Kombat X hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und erschien zu Release schon als Crossgentitel für die PlayStation 3 und die PlayStation 4. Besitzer einer PlayStation 5 können es dann dank Abwärtskompatibilität natürlich auch spielen. Damit wäre es ja quasi fast schon auf so vielen Konsolengenerationen spielbar wie GTA V. Mit diesem Spiel werdet ihr vermutlich deutlich mehr Spaß haben als mit dem zuletzt eher mäßig gelungenen Kinofilm, denn die ausladenden Cutscenes von Mortal Kombat X können sich auch heute noch sehen lassen. Freunde von brachialer Martial Arts Action, die auch vor einer ordentlichen Portionen Blut und Innereien nicht zurückschrecken, kommen im zehnten Teil der langlebigen Beat‘ em Up Serie auf ihre Kosten. Fatality inklusive.

PGA Tour 2K1 (PS4)

Kaum wird das Wetter draußen schlechter treibt es Schönwetterfreunde wie mich wieder mehr nach drinnen. Warum dann nicht auch den Sport vom Freien ins virtuelle Drinnen verlegen? Mit PGA Tour 2K1 bekommen PlayStation-Gamer diesen Monat die Chance sich auf dem Grün auszutoben. Mit dabei ist nicht nur die offizielle PGA Tour Lizenz inkl. namhafter Plätze und Golfexperten sondern auch eine umfangreiche Mehrspielerkomponente und ein Charaktereditor. Die wurde auch im PS4-Launchtrailer in den Vordergrund gerückt, als niemand geringeres als Shooter McGavin persönlich sich online in den Wettkampf gewagt hat. Dieser Charakter war der Gegenspieler zu Adam Sandlers Charakter im Film Happy Gilmore, damals, 1996. Verdammt cooler und bis heute sehr lustiger und abgedrehter Streifen. Zwar kann man im Gegensatz zum Film in PGA Tour 2K1 keine Mitspieler oder Zuschauer verprügeln aber Freunde des virtuellen Golfsports kommen hier sicher auf ihre Kosten.