Kaum hat das Jahr 2019 begonnen, ist der erste Monat auch schon wieder rum. Für eifrige Zocker aber kein Grund für Trübseligkeit. Schließlich kommen im Februar 2019 neue Titel für euer PlayStation Plus Abo. Das letzte Mal erhalten wir neben PlayStation 4 Titeln auch noch Gratis-Titel für die PlayStation 3 und PlayStation Vita. Ab dem 8. März 2019 werden keine PS3- und PSVita-Titel mehr im monatlichen PS Plus Abonnement enthalten sein. Selbstverständlich fassen wir das kommende Gesamtpaket wie gewohnt für euch zusammen.

For Honor (PlayStation 4)

Aus dem Hause Ubisoft erwartet uns For Honor. Der auf Nahkampf basierte Action-Titel verlangt koordinierte Bewegungsabläufe und aktives Blocken. Wer zu langsam ist, den erwischt die scharfe Klinge eines Wikinger, Samurai oder Ritters. Mit über 20 unterschiedlichen PVP-Karten ist Abwechslung geboten und zahlreiche freischaltbare Rüstungsgegenstände dürften für langanhaltenden Spielspaß sorgen. Dem Titel dürfte die Welle an neuen Spielern durch PlayStation Plus sicherlich gut tun und wieder für volle Kampfarenen sorgen. Hier gehts zu unserer Review zu For Honor.

Hitman: The Complete First Season (PlayStation 4)

Der haarlose Auftragskiller Agent 47 erwartet euch im zweiten Spiel für die PlayStation 4. Mit extravaganten und abwechslungsreichen Möglichkeiten das auserkorene Auftragsziel zu eliminieren, dürfte langanhaltender Spielspaß garantiert sein. Wer Spiele mit dem Schwerpunkt „schleichen“ nicht mag, wird wohl guten Gewissens einen Bogen um diesen Titel machen dürfen. Für alle anderen gilt Anzug an, Waffe laden und losjagen.

Divekick (PlayStation 3, PSVita)

Mit mehr als 14 unterschiedlichen Charakteren, die jeweils einen individuellen Kampfstil vorweisen, geht ihr in das 2-Knöpfe-Kampfspiel Divekick. Der ideale Prügler für Tekken-Button-Basher und Kombo-Verweigerer. Ob lokal oder online, ihr wählt, gegen wen ihr antreten wollt. Mit Divekick erwartet euch ein spaßiger und mit lustigem Comic-Stil versehener Vs-Fighter, der insbesondere im lokalen 1vs1 für die ein oder andere lustige Partie sorgen dürfte.

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (PlayStation 3)

In MGS 4: Guns of the Patriots erleben wir eine zerstörte Welt aus dem Blickwinkel eines gealterten Solid Snake. Selbstverständlich lässt sich dieses düstere Szenario nur erhellen, indem wir an Schauplätzen im Mittleren Osten, Osteuropa und in Südamerika für entsprechend aufräumen. Ein im Jahre 2014 für die PlayStation 3 optimiertes Steuerungssystem soll dabei das Handling verbessern. Auch hier ist Schleichen ein Thema.

Gunhouse (PlayStation 4, PSVita)

Ihr braucht neues Futter für eure Konsole unterwegs oder mögt kunterbunte Puzzle-Games? Dann ist Gunhouse für die PSVita und PS4 genau das Richtige für euch. Der hektische Titel soll zur Hälfte Puzzle-Spiel und zur Hälfte ein aktives Tower-Defense-Spiel sein, welches mit abwechslungsreichen Endgegnern aufwartet.

Rogue Aces (PlayStation 4, PSVita)

Mit dem acarde-shooter Rogue Aces komplettiert Sony die PlayStation Plus Titel für die PS4 und PSVita. Das letzte „Gratis-Spiel“ für die Vita bietet dabei anspruchsvolle Luftkämpfe, in denen ihr versucht, die Inseln vom Baron und seinen gefürchteten Piloten zu befreien. Dabei steht euch lediglich ein Leben und drei Flugzeuge zur Verfügung.