Obsidian leaked selbst das Veröffentlichungsdatum des neuen RPGs Avowed

avowed release datum von obsidian entertainment geleaked title

Das Erscheinungsdatum des kommenden First-Person-Rollenspiels Avowed, das von Obsidian Entertainment entwickelt wird, wurde anscheinend von niemand anderem als Obsidian selbst geleakt. Nachdem das Spiel gestern auf dem Xbox Games Showcase vorgestellt wurde, gab das Studio kein Veröffentlichungsdatum bekannt, sondern ließ es offenbar in einem nachfolgenden Blog-Post durchsickern.

Der Beitrag erschien auf der Website und im Blog von Obsidian, bevor er geändert wurde. Er bestätigte scheinbar das Veröffentlichungsdatum von Avowed am 12. November, wie aus Screenshots des Blogs hervorgeht, die von Twitter/X-Benutzer HazzadorGamin am 10. Juni gemacht wurden.

Avowed erst vor kurzem mit Story-Trailer uaf Xbox Games Showcase

Der Story-Trailer von Avowed wurde kürzlich im Rahmen des Xbox Games Showcase gezeigt, was darauf hindeutete, dass das Spiel noch in diesem Jahr auf den Markt kommen würde. Allerdings wurde während des Showcase kein genaues Datum genannt, und es scheint, dass die Entwickler ursprünglich einen Termin nennen wollten, sich dann aber aus irgendeinem Grund umentschieden haben. Der Beitrag ist immer noch online, enthält aber, wie die Präsentation, kein konkretes Veröffentlichungsdatum.

Avowed befindet sich seit einigen Jahren bei Obsidian Entertainment in Arbeit und spielt im Universum von Pillars of Eternity. Das Spiel wird ein Einzelspieler-First-Person-Rollenspiel sein und ein „klassenloses“ System bieten, ähnlich dem, was RPGs von Bethesda haben. Die Spieler werden die Möglichkeit haben, mehrere Fertigkeitsbäume aufzustufen und eine „Klasse“ auf ihre Bedürfnisse und Wünsche zuzuschneiden, nachdem sie einen anfänglichen „Archetyp“ ausgewählt haben, um die Dinge in Gang zu bringen.

Wird Avowed Elder Scrolls ablösen?

Obwohl der Trailer zur Geschichte und zum Gameplay des Spiels nur kurz war, bekamen wir einen kleinen Einblick in das Kampfsystem, die Welt voller Seuchen, Schlachtfelder und wilder Traumlandschaften sowie jede Menge Jump’n’Run. So wie es aussieht, könnte Avowed der spirituelle Nachfolger der Elder Scrolls-Franchise sein, die seit mehreren Jahren in der Schwebe zu hängen scheint, da der Elder Scrolls 6-Trailer vor über sechs Jahren veröffentlicht wurde.