Liste aller neuen Charaktere in Hades 2

hades 2 alle charaktere im neuen titel odysseus title

Obwohl sowohl Hades als auch Hades 2 eine epische, mythologische Geschichte erzählen, ist jeder Titel anders und hat einzigartige Charaktere – ein Trend, der besonders deutlich wird, wenn du auf die neuen Helden und Schurken der Fortsetzung triffst. Die meisten sind eine Begegnung wert. Einige solltest du auf jeden Fall meiden.

In Hades 2, das am 6. Mai in den Early Access ging, kannst du 14 neue Charaktere kennenlernen.

1) Melinoe

Melinoe, die Hauptprotagonistin von Hades 2

Melinoe ist die Prinzessin der Unterwelt. In ihrer Rolle erkundest du die Unterwelt, zerstörst Chronos und rettest ihre Familie vor dem bösen Titanen. In der griechischen Mythologie ist sie die Göttin der Geister und Gespenster, und das zeigt sich auch in Hades 2; sie muss die Geister zwingen und mit ihnen in der Unterwelt umgehen.

2) Hekate

Hecate, die Hexe der Kreuzung, ist einer der Endgegner, gegen die du bei deiner Erkundung der Unterwelt kämpfst. Obwohl sie auf der Seite des Guten steht, musst du sie im Rahmen einer Prüfung bekämpfen, bei der sie dir beibringt, deine Fähigkeiten, Schnelligkeit und deinen Verstand einzusetzen.

3) Dora

Dora ist ein listloser Schatten, den man im Kreuzweg findet, ganz in der Nähe des Ortes, an den Melinoe zurückkehrt, wenn sie stirbt. Das Tolle daran ist, dass du, wenn du ihr einen Nektar gibst, das Andenken, die Geisterzwiebel, bekommst, die deine Gesundheit wiederherstellen kann.

4) Moros

Moros, auch bekannt als Doom Incarnate, ist mit den Drei Schicksalen in Hades 2 verbunden und agiert als Abgesandter. Viele Beschwörungen und Quests drehen sich um Moros.

5) Selene

Selene, die Inkarnation des Mondes, ist eine der vielen Göttinnen, von denen ihr in Hades 2 Segnungen erhalten könnt. Diese Segnungen reichen vom Verursachen von Schaden über das Erwecken eines besiegten Gegners, damit er deine Befehle ausführt, bis hin zu dreifacher Heilung.

6) Odysseus

Er war einst ein Mensch, befindet sich jetzt aber in der Unterwelt.
Odysseus ist ein Taktiker, der in der Nähe des Kessels an der Kreuzung zu finden ist. Er gibt Melinoe oft hilfreiche Ratschläge, nachdem sie gestorben ist. Wenn ihr ihm einen Nektar gebt, könnt ihr außerdem das Knuckle Bones Keepsake erhalten. Wenn du es trägst, verlierst du fünf Prozent deiner Gesundheit, erleidest aber 15 Prozent weniger Schaden durch die Wächter. Sich mit ihm anzufreunden, hat also seine Vorteile.

7) Nemesis

Sie ist der Fluch seiner Existenz.
Wie ihr Name schon sagt, wird Nemesis, die fleischgewordene Vergeltung, zu deiner Nemesis. Sie taucht in deinen Begegnungen auf und zwingt dich, gegen sie zu kämpfen, eine unmögliche Entscheidung zu treffen oder sie beim Töten von Feinden zu schlagen, sonst verlierst du Gold oder Gesundheit. Das Schlimmste ist jedoch, dass sie durch eine Tür verschwindet und dir den Zugang verwehrt, sodass du die andere Tür nehmen musst.

8) Apollo

Der Gott des Lichts.
Apollo, der Gott des Lichts, ist einer der Götter, von denen Melinoe Segnungen erhalten kann. Dazu gehören Boni wie schnellere Sprints, Angriffe mit der Chance, zweimal zu treffen, und das Stehenbleiben in deinen Würfen, wodurch deine Magie wiederhergestellt wird.

9) Hephaistos

Er ist frech.
Hephaestus, der Gott der Schmiede, ist ein weiterer Gott, der Melinoe mit Segnungen helfen wird. Die Gaben von Hephaestus beinhalten Boni wie das Sprengen von Gegnern nach dem Sprinten, weniger Schaden zu nehmen und Magie wiederherzustellen sowie Rüstung zu erhalten. Letzteres ist einer meiner Favoriten.

10) Hestia

Sie nennt uns heißes Zeug.
Die Göttin der Flamme, Hestia, ist eine der besten Götter, an die man sich wenden kann, um von ihr Segen zu erhalten. Das liegt daran, dass der Feuerschaden, den ihr von ihr erhaltet, Schaden über Zeit verursacht, was in Bosskämpfen von Vorteil sein kann, bei denen ihr nur ein paar Treffer landen könnt, bevor ihr wegdüst; sie werden immer noch Schaden nehmen, wenn auch etwas langsamer.

11) Arachne

Sie ist so winzig.
Arachne ist eine niedliche kleine Spinne in Erebus, die verschiedene Outfits für dich anfertigt. Diese Outfits können euren Schaden erhöhen, eure Gesundheit nach Kämpfen wiederherstellen und euch sogar Rüstungsverbesserungen geben.

12) Eris

Eris ist die Inkarnation des Streits. Du wirst ihr oft begegnen, wenn du in deinen Runs zu schnell vorankommst. Unglücklicherweise wird sie dir den Fluch des Streits auferlegen, was bedeutet, dass du mehr Schaden von deinen Gegnern erleidest, wenn du sie tötest und große Fortschritte machst. Außerdem trefft ihr sie später in der Geschichte wieder. Aber den Schwächungszauber zu bekommen, kann das Ende des Spiels bedeuten. Lasst euch also Zeit; hoffentlich trefft ihr sie erst viel später.

13) Scylla

Sie ist die Geißel der Meere.
Scylla ist ein schreckliches Seeungeheuer, das im letzten Raum von Oceanus auftaucht. Sie ist der Endgegner, den du zusammen mit ihrer lustigen Bande von Schurken bekämpfen musst. Obwohl es eine Herausforderung ist, sie zu treffen und zu besiegen, ist das Kampflied, das während des Kampfes gespielt wird, ziemlich episch. Wenn ihr sie besiegt, lässt sie eine Perle fallen, die für Beschwörungen hilfreich ist.

14) Narziss

Narziss ist ein einzigartiger Charakter in Hades 2, der dir, wie Arachne, Geschenke anbietet, ohne eine Gegenleistung zu verlangen. Obwohl diese Geschenke eigentlich von seinen Verehrern stammen, hat er nichts dagegen, sie mit Melinoe zu teilen, und sie bestehen aus Dingen wie Gesundheit und Knochen, Gesundheit und Asche oder Magie und Psyche.

Wenn du die Mythologie liebst und neugierig auf andere Götter, Göttinnen und mythologische Wesen in Hades 2 bist, gibt es noch eine ganze Menge mehr, die ebenfalls zurückkehren.