Games with Gold im Dezember 2016

1663 1

Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten, es wird kalt und nass. Eigentlich möchte man gar nicht das Bett oder die bequeme Couch verlassen. Was kann man da besseres machen als für ein paar Stunden den Controller in die Hand nehmen? Microsoft lockt euch auch im Dezember wieder mit vier neuen Titeln im Games with Gold-Programm vor die heimische Daddelkiste. Allerdings sind in Deutschland noch nicht alle Titel klar, da Sleeping Dogs hierzulande nicht verfügbar ist. Für gewöhnlich wird es aber auch dafür einen Ersatztitel geben, wer ganz clever ist kann so dann, neben den vier in Deutschland verfügbaren Spielen, auch noch Sleeping Dogs mitnehmen.

Update: Mittlerweile wurde verkündet das Spieler aus Deutschland Kalimba als Ersatz bekommen.

Sleeping Dogs: Definitive Edition (Xbox One – ab 1. Dezember) [Nicht im deutschen Store]

2012 konnte der Open World Titel bereits auf der Xbox 360 und PlayStation 3 gespielt werden und gehörte zu einem DER Titel. Das „GTA“ in Hongkong, rund um die Triaden konnte restlos überzeugen. Schade, dass der Titel damals nur in einer geschnittenen Fassung auf den deutschen Markt kam. Mit der Definitive Edition gab es dann eine HD-Remastered Version die, da auf der internationalen Version basierend, nicht in Deutschland erschienen ist. Aber jeder weiß natürlich wie man damit umzugehen hat. In Sleeping Dogs spielt ihr Wie Shen, der als Undercover-Cop die Triade der Sun On Yee versucht zu infiltrieren. Hier arbeitet ihr euch immer weiter in den Rängen der Gangster Bande hoch und es verschwimmen zusehend die Grenzen zwischen Gesetz und Kriminalität.

Update: Kalimba (Xbox One – ab 1. Dezember) [Ersatztitel für den deutschen Store]

Kalimba wird in Deutschland als Ersatztitel für Sleeping Dogs angeboten. Gameplaytechnisch unterscheiden sich die beiden Spiele wie „Feuer“ und „Wasser“, wobei man nicht sagen kann, dass Kalimba ein schlechtes Spiel ist. – Es ist halt nur etwas komplett Anderes. Ihr müsst in Kalimba die gleichnamige Insel von einem bösen Schamanen befreien und könnt dies entweder alleine oder im Koop. Wer gerne mal ein Jump’n’Run spielt, der sollte sich das Spiel definitiv mal angucken.

Outlast (Xbox One – ab 16. Dezember)

Horror Fans werden es wohl lieben, ich bin zugegebener Maßen nicht in der Zielgruppe von Entwickler Red Barrels Games. Spiele wie Condemned, Until Dawn oder Amnesia lassen mich schnell zusammenzucken und den Controller zitternd weglegen. Outlast ist genau so ein Spiel bei denen meine Kollegen mich am liebsten heimlich beobachten würden wie ich mich dabei unter der Decke verkrieche. Als Reporter Miles Upshur schleicht ihr mit einer Kamera bewaffnet durch die Gänge einer Nervenheilanstalt, um herauszufinden was dort passiert ist, aber ihr seid nicht allein. Für jeden Horrorfan ist der Titel ein absolutes MUSS.

Outland (Xbox 360 – ab 1. Dezember)

Housemarque hat hier sowohl für die Xbox 360 als auch für die PlayStation 3 ein richtiges Glanzstück unter Ubisofts Dach geschmiedet. Ihr spielt in dem Sidescroller Outland einen Krieger der zwischen ein Konflikt zweier Schwestern geraten ist, welche die Welt erschufen. Dabei begebt ihr euch durch Dschungel, Unterwelten, Festungen und den Himmel. Der Titel weiß durch seine klassischen Plattformer Elemente zu überzeugen und ist vom Schwierigkeitsgrad schön knackig. Allein die malerischen und lebendigen Kulissen können schon Lust auf mehr machen. Natürlich wird dieser Titel durch den Games with Gold-Service wieder Abwärtskompatibel und auf der Xbox One bereitgestellt.

Burnout Paradise (Xbox 360 – 16. Dezember)

Schnelle Autos, Blechschäden, Rennen um die beste Zeit und gerne auch mal einen Gegner so richtig schön an der Leitplanke zerdrücken. All das macht die Burnout-Serie aus und mit Burnout Paradise kommt ein ganz spezieller Teil in die Wohnzimmer der Gold-Abonnenten. Schließlich ist Burnout Paradise der erste Teil, welcher eine frei befahrbare Karte besaß. Hier könnt ihr aber nicht nur mit 4 rädrigen Rennboliden die Stadt unsicher machen, sondern dürft euch auch auf die wendigen kleinen Motorräder schwingen. Absolute Empfehlung den Titel auch mal mit Freunden zu spielen, so kann man schließlich nicht nur Rennboliden in dem Spiel „zerstören“, sondern gleich auch Freundschaften.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Von klein auf eigentlich ein PC-Jünger, bis er sich dann von seinem ersten Geld eine Konsole kaufen konnte. Viel verpasst bis zum N64 aber auch vieles nachgeholt. Heute hauptsächlich an der XBOX One, Xbox 360 und am PC zu finden. Spezialisiert auf FPS, Roleplay und Indie Games

1 Kommentar on "Games with Gold im Dezember 2016"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.