Frostpunk 2 verzögert sich aufgrund des Spielerfeedbacks und des “Backlogs” an neuen Features

frostpunk2 wird verschoben wegen features title

Frostpunk 2 hatte im April einen aufregenden Betatest, und nur einen Monat vor der geplanten Veröffentlichung gab 11 bit studios bekannt, dass das Spiel auf den 20. September 2024 verschoben wird.

Die Ankündigung kam in Form eines X-Posts, in dem es hieß, dass das Studio mehr Zeit benötigt, um die Entwicklung von Frostpunk 2 abzuschließen.

Frostpunk 2 Entwickler wollen User Feedback berücksichtigen

“Eure Beobachtungen, zusammen mit dem bestehenden Rückstand an Features, an denen wir bereits gearbeitet haben, haben uns gezeigt, dass wir die Dinge besser priorisieren können, um euch die bestmögliche Erfahrung zum Start zu garantieren”, schrieben die Entwickler und wiesen darauf hin, dass es Features gibt, die die Spieler vom ersten Tag an sehen wollen.

In einem ausführlichen Steam-Blogpost haben die Entwickler einige dieser kommenden Features und Verbesserungen vorgestellt. Zahlreiche Gameplay-Änderungen zielen darauf ab, das Spielerlebnis zu verbessern, darunter Änderungen an Temperatur, Wärme und nahkampfbasierten Gebäuden, die das Spiel tiefer und wirkungsvoller machen. Außerdem gibt es ein detaillierteres und flexibleres Arbeitskräftemanagement, die Möglichkeit, Bezirke nach dem Bau umzugestalten, und ein verbessertes Fraktionsverhalten.

Zoom Stories soll noch eingebaut werden

Eine der am häufigsten geforderten Funktionen, Zoom Stories genannt, ist ebenfalls in Arbeit. Der kleine Maßstab des ursprünglichen Frostpunk-Spiels erlaubt es, Leute genau zu beobachten – etwas, das die Fortsetzung während des Betatests aufgrund des größeren Maßstabs für den Städtebau nicht bieten konnte. Zoom Stories wird das ändern, indem es dir erlaubt, in bestimmte Stadtteile zu zoomen und das tägliche Leben der Bürger zu beobachten.

Diese Funktionen sind nur ein Bruchteil dessen, was in Frostpunk 2 kommen wird, und der Entwickler verspricht, dass er bis zur Veröffentlichung des Spiels “Updates hinter den Kulissen” zu diesen Neuerungen veröffentlichen wird.