Fortnite-Spieler frustriert weil EPIC in Reload die Solos ignoriert

fortnite reload solos fehlen epic frustriert spieler title

Fortnite hat Tilted Towers und Teile der OG-Karte im neuen Reload-Modus zurückgebracht, der fast unbegrenzte Respawns, gewölbte Beute und zufällige Teamkollegen bietet.

Leider ist Reload für Squads konzipiert, so dass mehrere Fortnite-Spieler verärgert sind, dass sie den Modus nicht alleine genießen können, sondern nur mit Teamkollegen, die sich auf die gegenüberliegenden Seiten der Karte begeben. “Können Leute einen neuen Spielmodus nicht alleine genießen? Ich spiele lieber nicht mit einem Haufen 6-Jähriger. Ich möchte einfach nur die Spielmodi genießen, aber sie sind alle nur für vier Leute”, schrieb ein Spieler in einem Reddit-Thread am 22. Juni.

Squad-Modus ist mit Respawns verseucht

Technisch gesehen kann man Fortnite Reload alleine spielen, indem man die Matchmaking-Einstellungen auf “No Fill” setzt, aber das zerstört die Kernmechanik des Modus. Nur wenn dein Squad noch am Leben ist, kannst du nach deinem Tod wieder auftauchen, und Teamkameraden können deine Respawn-Zeit sogar verkürzen, indem sie andere Squads töten und auslöschen. In einem Squad kann man fast unendlich oft wiederbelebt werden, bis die Respawns im späten Spiel deaktiviert werden. Wenn du alleine spielst, endet dein Spiel natürlich nach dem ersten Tod, ohne dass du eine zweite Chance bekommst.

Fortnite-Spieler waren sich einig, dass Reload einen Solomodus mit einer speziellen Respawn-Funktion haben sollte. Ein Spieler erwähnte den Solomodus Resurgence aus Call of Duty, bei dem man einen individuellen Timer hat, und wenn man stirbt, bevor der Timer abläuft, ist das Spiel vorbei.

Fortnite muss die Respawn-Dynamik überdenken

Andere schlugen eine Art Token-System vor, um mehrere Respawns zu ermöglichen. “Man fängt mit 5 Leuten an und sobald sie weg sind, sind sie weg. Wenn nur noch 5 Leute übrig sind, gehen die Respawn-Tokens weg und niemand kann respawnen”, schrieb ein Spieler in den Kommentaren.

Fortnite Reload scheint für die absehbare Zukunft im Spiel zu bleiben, so dass Epic Games möglicherweise Änderungen vornehmen oder neue Varianten des Modus einführen wird. In der Zwischenzeit könnt ihr euch auf das Chaos der zufälligen Squads gefasst machen, wenn ihr euch entscheidet, mitzumachen.