E3 2016 – Die Pressekonferenzen und unsere Wünsche

2156 0

Die nächste Woche steht ganz im Zeichen der E3, der Electronic Entertainment Expo, die weltweit bedeutendste Messe für Videospiele, welche seit 2009 jährlich im Juni stattfindet. Im Rahmen dieser Messe, wurde während den großen Pressekonferenzen bereits die PlayStation 4, die Xbox One, Fallout 4 und viele andere Highlights vorgestellt.E3-Preview-2

Durch den Wandel der Zeit sind die Pressekonferenzen nicht mehr nur der Presse und exklusiven Fans vorenthalten, sondern werden mittlerweile zu Jedem via Stream auf den heimischen Fernseher oder Monitor gebracht.

Damit Ihr auch keine der Pressekonferenzen verpasst, haben wir hier die Links sowie die entsprechenden Uhrzeiten der Vorführungen zusammengetragen. Außerdem haben Phil, Sebastian, Michael und ich (Christoph) unsere Gedanken zusammengetragen und zeigen Euch auf was wir dieses Jahr hoffen oder uns freuen.

Sonntag 12. Juni 2016

22:00 Uhr Electronic Arts – Live: Offizielle Homepage
Tendenzielle Themen: Titanfall 2, Battlefield 1, Mass Effect Andromeda, Star Wars-Spiele, FIFA/Madden/NBA/NHL 17

Montag 13. Juni 2016

04:00 Uhr (morgens) Bethesda – Live: Offizielle Webseite oder YouTube
Tendenzielle Themen: Dishonored 2, Prey 2, Neues Elder Scrolls Spiel, Quake

18:30 Uhr Microsoft Xbox – Live: Offizielle Webseite oder Twitch
Tendenzielle Themen: Dead Rising 4, Gears of War 4, neuer Forza-Titel, Crackdown 3, Halo Wars 2, Recore, ID@Xbox-Pitch, Windows 10-Gaming-Pläne, neue Xbox-Hardware, VR-Pläne

20:00 Uhr PC Gaming Show – Live: Offizielle Webseite oder Twitch 
Tendenzielle Themen: DayZ, Dawn of War 3, Mount & Blade 2: Bannerlord,

22:00 Uhr Ubisoft – Live: YouTube oder Twitch
Tendenzielle Themen: For Honor, Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands, Watch Dogs 2, South Park: The Fractured but Whole, Erweiterungen für The Division und Rainbow 6 Siege

Dienstag 14. Juni 2016

03:00 Uhr (morgens) Sony Playstation – Live: Offizielle Webseite oder Twitch
Tendenzielle Themen: Detroit, Final Fantasy 7 Remake, Gran Turismo Sport, Horizon Zero Dawn, Shenmue 3, The Last Guardian, PlayStation VR; Neue Playstation-Hardware

18:00 Uhr Nintendo – Live: Twitch
Tendenzielle Themen: The Legend of Zelda


AvatarPhilipp’s Erwartungen

Spielemessen bieten immer viel Platz für Spekulationen. Manchmal ist es recht sicher was kommt, manchmal ist es aber auch eine absolute Wundertüte. Ich für meinen Teil hoffe dieses Jahr auf Zweites und würde mich gerne von dem ein oder anderen Publisher überraschen lassen. Ich stecke viel Hoffnung in Rockstar Games und Bethesda, dass diese mit Totgeglaubten aufräumen.

E3-Preview-3Red Dead Redemption 2
Der Schrei der Community ist riesig. Rockstar Games soll einen zweiten Ableger des Open World Wild Wild West bringen. Aber ob das was wird steht nun wirklich in den Sternen. Nach GTA V ist die Wahrscheinlichkeit aber groß, dass man erstmal eine andere IP bedient. Warum also nicht Red Dead Redemption?

Titanfall 2
Titanfall 2 als Call of Duty Konkurrent? EA hat ein Sequel der gigantischen Kampfroboter bereits angeteasert. Neue Bots, Waffen oder Features? Vielleicht kann sich Titanfall zu einem direkten Konkurrenten mausern. Aber natürlich wird EA auch die „Games as a Service“-like Titel wie FIFA 17, NHL 17 oder NFL 17 vorstellen.

God of War 4
Seit 2014 arbeitet das Team von Sony Santa Monica an einem neuen Ableger der God of War Reihe. Zumindest laut Gerüchten, eine offizielle Bekanntmachung ist aber bisher ausgeblieben. Gut möglich das wir auf der E3 mehr über den blutigen Exklusivtitel erfahren.

E3-Preview-7Bethesda
Der Konferenzauftakt von Bethesda verspricht einiges. Neben dem Kartenspiel Elder Scrolls – Legends könnte es eine Überraschung geben. Die Spekulationen sind groß und eigentlich gehen viele von einem Neuen The Elder Scrolls Teil aus. Ich persönlich hoffe auf einen Sequel eines Shooters aus lang vergessener Zeit. Prey 2 wurde vor 5 Jahren angekündigt, seitdem warte ich trotz des offiziellen Entwicklungsstopps 2014 jedes Jahr auf eine Neuankündigung.

Hardware
Ein großes Thema, welches ein wenig die Runde in den letzten Monaten gemacht hat, ist Crossplay. Ich persönlich hätte natürlich gerne die Grenzüberschreitung, um auch mit Freunden zusammenspielen zu können, die sich für das andere Haus entschieden haben. Konsolenkriege könnten endlich digital Auge in Auge ausgetragen werden. Rocket League hat hier bestimmt einen Grundstein gelegt zwischen PS4 und PC sowie Xbox One und PC aber der Funke zwischen MS und Sony muss noch zünden. Vielleicht haben wir ja Glück und während der E3 kommt ein Lichtblick


Avatar_SebastianSebastian’s Vermutungen

Nachdem auf der letztjährigen E3 mit dem Final Fantasy 7 Remake und dem Kickstarter-Projekt zu Shenmue 3 viele feuchte Fanwünsche erfüllt wurden bin ich gespannt, ob die großen Entwickler und Publisher dieses Jahr noch einen drauf setzten können. Vielleicht erscheint ja der große Gabe Newell persönlich auf einer der Konferenzen und hebt symbolträchtig drei Finger in die Luft. Auch bin ich gespannt, ob Sony mich überzeugen wird, auf den derzeitigen VR-Hypetrain aufzuspringen. Zudem bin ich mir sicher, dass wir uns auch auf weitere Remaster-Versionen alter Spiele gefasst machen können. Was auch immer passieren wird, ich hoffe trotz aller Ahnungen und Gerüchte das ein oder andere Mal überrascht zu werden und das am liebsten im positiven Sinne.

Spielszenen zum Final Fantasy 7 Remake
Nachdem Sony im letzten Jahr mit dem Remake von Final Fantasy 7 und dem Kickstarter Projekt zu Shenmue 3 zwei (Atom)bomben auf ihrer Konferenz platzen ließen, warte ich nun sehnsüchtig auf weiteres, vorzeigbares Spielmaterial. Die ersten Spielszenen von der Playstation Experience 2015 sind nun auch schon eine Weile her und zudem erhoffe ich mir neue Infos über das angedachte Episodenkonzept.

E3-Preview-8Playstation VR und Playstation 4K
Playstation VR wird wohl ganz klar einen Großteil der E3-Konferenz von Sony ausmachen. Der Preis ist bekannt nun müssen die Kunden überzeugt werden. Da auch immer wieder Gerüchte über ein neues, verbessertes Playstation 4K Modell die Runde machen, wären Bundles mit einer verbesserten Playstation sowie VR-Technologie durchaus denkbar.

The Elder Scrolls V: Skyrim (Remaster)
Zuletzt verbreiteten sich diverse Gerüchte im Internet, dass Bethesda an einer Remaster-Version von Skyrim arbeiten. Bedenkt man wie viele Firmen mittlerweile Remaster-Versionen für die aktuelle Konsolengeneration raushauen ist dies gar nicht mal so unwahrscheinlich, zumal Skyrim als der bisher populärste Teil der Elder Scrolls-Reihe gilt.

E3-Preview-11Dead Rising 4
Die Indizien verdeutlichen sich. Dead Rising 4 soll auf der E3 angekündigt werden. Für welches System ist noch nicht bekannt doch es ist sehr wahrscheinlich, dass Microsoft sich auch hier wieder die Exklusivrechte gesichert hat. Ich tippe auf eine Ankündigung für Xbox One und Windows 10. Ich freu mich jedenfalls riesig drauf, zumal für uns Deutsche interessant werden wird, wie die zuletzt liberale USK (siehe Freigabe für Doom und Mortal Kombat X) den Titel nach aktuellen Standards bewerten wird. Hoffen wir das Beste.

Chrono Trigger Remake
Zugegeben. Mehr ein persönlicher Wunschtraum als realistisch, doch keimt dieser Traum kurzzeitig wieder auf. Als ich kürzlich in einem Artikel las, dass der Director von Chrono Trigger (Takashi Tokita) gegenüber gameinformer.com äußerte, gerne an einem Remake dieses 16bit-Rollenspielmeisterwerks zu arbeiten. Da die oberen Entscheider bei Square-Enix die hysterischen Jubelstürme bezüglich des Final Fantasy 7 Remakes mit Sicherheit freudig zur Kenntnis genommen werden haben, ist es jedoch durchaus denkbar für dieses Jahr eine weitere Fanbombe zu zünden. Bedenkt man nur die ganzen anderen Square- oder Enix-Klassiker die seit Jahrzehnten brachliegen…*hust*Terranigma*hust*.

Neues Kojima Spiel
Hideo Kojima wird sein nächstes Spiel exclusiv für die PS4 entwickeln. Bisher ist wenig über Genre und Setting bekannt, doch ich bin mir sicher, dass wir nach Sonys Pressekonferenz schlauer sind.


AvatarMichael’s Spekulationen

DER Dinosaurier unter den Spielemessen steht wieder an und die Gerüchteküche brodelt. Gleichzeitig tauchen kurz vor der E³ wieder massenhaft Trailer und Infos zu neuen Spielen auf. Ist die Electronic Entertainment Expo eigentlich noch zeitgemäß? Und was erwarte ich davon eigentlich noch? Vor allem Entertainment, Ingame Material und vielleicht doch ein paar über gebliebene Überraschungen.

E3-Preview-10Die üblichen Verdächtigen
Forza Horizon 3 wird aktuell hoch gehandelt. Ein neues Elder Scrolls oder ein Remaster von Skyrim sowieso. Ganz bestimmt kommt 2017 wieder ein Halo, vielleicht ja mal kein Halo 3 Anniversary, ein ODST Nachfolger hätte schon was. Was sowieso kommt, Zelda. Und Links nächster Auftritt weckt bei mir so hohe Erwartungen, dass Enttäuschungen womöglich vorprogrammiert sind. Sony wird VR zeigen, ganz sicher sind sie damit nicht die einzigen. Davon ab sicher God of War 4, Gran Turismo Sports und so weiter. Die Liste ließe sich wieder sehr lange fortsetzen.

ReCore
Der Titel war für mich letztes Jahr eine der Überraschungen. Jetzt bin ich hungrig nach mehr und will Gameplay sehen. Wie soll das funktionieren? Wie wird die Spielwelt aussehen? Stimmt die Grundsubstanz? Denn was letztes Jahr angeteasert wurde gefiel mir einfach verdammt gut.

Hellblade: Senua’s Sacrifice
Ich mag Ninja Theory. Und ganz besonders mochte ich Enslaved. Interessante Story, gelungene Charaktere, toller Artstyle. Leider aber auch noch ausbaufähiges Gameplay. Genau deswegen hoff ich auf weit mehr zu Hellblade.

E3-Preview-13Mass Effect Andromeda
Trotz aller Macken, und das waren viele, das erste Mass Effect mochte ich am liebsten. Warum? Ich hatte das Gefühl, wirklich eine Galaxie zu erkunden. Genau dieses Element soll bei Andromeda wieder mehr im Fokus stehen. Genau deswegen bin ich auf das neue Mass Effect verdammt gespannt.

The Elder Scrolls 6
Wäre für mich eine echte Überraschung. Ich brauche kein Skyrim Remaster und für ein völlig neues Elder Scrolls ist es wohl noch viel zu früh, immerhin bastelt Bethesda noch fleißig an Fallout 4 Erweiterungen. Trotzdem, für Tamriel bin ich immer bereit.

Wipeout
Muss man dazu wirklich etwas sagen? Es ist Wipeout verdammt noch mal. Leider eher unwahrscheinlich, dass die Antigravitationsgleiter sich blicken lassen, die Reihe war zuletzt eher wenig erfolgreich. Allerdings gehört Wipeout einfach zur Playstation wie Butter zum Brot. Und der SciFi Raser würde sich für Playstation VR einfach anbieten.

E3-Preview-9Star Wars
Ich hätte gerne KotoR 3 mit Echtzeitkampfsystem und sehr cooler Movepalette für meine Jedi bitte. Gut, das ist vielleicht nicht das aller wahrscheinlichste Sternenkriegspiel. Aber auch wenn die ganzen Poster schon seit Äonen abtapeziert sind und ich die Prequel Trilogie immer noch nicht besonders gern mag, ich nehme alles. Außer Yoda Stories 2.

Ferner liefen
Ace Combat 7, Soul Calibur 6, Vanquish 2, was total überraschendes… all die Titel, die bereits angekündigt sind oder auf die man einfach hofft. Die Liste ist leider so lang, dass sie alleine bei den Wunschtiteln den Rahmen sprengen würde. Ein Lost Odyssey 2 werde ich aber wohl eher nicht bekommen. Vielleicht Abwärtskompatibilität zur ersten Xbox. Dann aber bitte ohne jedes Spiel runterladen zu müssen.

Neue Hardware
Kommt nicht. Also nicht auf der E³. Da bin ich ziemlich sicher. Sony wird den Fokus auf VR setzen. Zur Gerüchtekonsole PS4 Neo gab es ohnehin schon die Behauptung, sie werde erst auf der Paris Games Week Ende Oktober gezeigt. Nintendo hat ebenfalls klar gesagt, NX wird erst im Herbst vorgestellt. Bliebe also Microsoft. Womöglich wird eine Xbox One Slim vorgestellt. Für die ominöse Xbox Scorpio scheint es aber auch noch viel zu früh.


AvatarChristoph’s Aussichten

Die E3 steht nächste Woche an und damit auch die Pressekonferenzen von Electronic Arts, Microsoft, Nintendo, Sony, Ubisoft, Bethesda und unabhängig davon viele andere Pressemitteilungen. Als Xbox MVP ist natürlich das Thema: Xbox für mich ein ganz wichtiger Punkt und somit die Pressekonferenz von Microsoft, EA, Ubisoft und Bethesda am interessantesten. Hier gehen auch schon die Spekulationen seit einigen Tagen durch die Decke und reichen von neuen Konsolen bis zum Thema VR. Wie viele andere weiß ich aber zum aktuellen Zeitpunkt auch nicht mehr, habe aber genauso eine Wunschliste aus den ganzen Spekulationen:

E3-PreviewGears of War 4 / Halo Wars 2
Gears of War 4 steht schon für den Herbst fest im Releasekalender und wird daher auf der E3 spielbar sein – Dies dürfte auch für die meisten keine große Überraschung sein. Da Gears of War eines der TOP-Franchises auf der Xbox Plattform ist, wird man auch damit rechnen können das Microsoft hier eine Konsole im entsprechenden Design anbieten wird.

Halo Wars 2 wurde ebenfalls im letzten Jahr im Rahmen der Gamescom angeteasert und soll genauso im Herbst 2016 auf der Xbox One und auf Windows 10 erscheinen. Hier hat man im Gegensatz zu Gears of War 4 eher weniger in den letzten 12 Monaten gehört und es dürfte eher eine Überraschung bleiben was uns hier erwarten wird. Durch die Zusammenarbeit mit Creative Assembly – Den Machern der Total War-Reihe – dürfte es aber dennoch sehr spannend werden.

E3-Preview-14Zombiespiel
Egal ob Dead Island 2, Dying Light 2, Resident Evil 7, Resident Evil 2 Remake, Left 4 Dead 3, Dead Rising 4 oder was auch immer kommen wird – Es werden Zombies, in irgendeiner Art und Weise, dabei sein. Welcher der Titel es sein wird bzw. wie viele es geben wird oder welche angekündigt werden, steht noch in den Sternen.

Neue Star Wars Spiele
Weil Rouge One Disney zu düster ist, wird aktuell noch die eine oder andere Szene nachgedreht – Trotzdem soll der Film dieses Jahr noch ins Kino kommen. Grund genug das EA mindestens ein neues Star Wars Spiel raushaut bzw. neue DLC für Battlefront ankündigen wird. Eventuell wird es sogar ein ganz eigenes Battlefront geben. Auch werden Lego und Warner Brothers auf den Zug aufspringen und neue Inhalte für Lego Dimensions im Star Wars Franchise realisieren. – Dies war bisher nicht möglich da sich Disney auf dem Toys-To-Life-Markt nicht selber kannibalisieren wollte. Da aber mitDisney Infinity eingestellt ist – dürften die Tore für Warner Bros. und Lego offen stehen.

For Honor – H2 für The Division und Rainbow 6 Siege
For Honor wird der neue heiße Shit bei Ubisoft werden und nachdem letztes Jahr das Spiel schon angekündigt wurde, wird es dieses Jahr noch mehr Material geben. Ebenfalls wird man die weitere Planung und den weiteren Lebenszyklus von The Division und Rainbow 6 Siege sehen dürfen und man wird ein wenig von dem zeigen was wir in den nächsten Wochen / Monaten spielen dürfen.

E3-Preview-12Quake und Elder Scrolls
Nachdem letztes Jahr ein neues Fallout kam, so steht als nächstes ein neues Elder Scrolls / Skyrim an – Jedenfalls wenn es nach den Wünschen der Community geht. Was aber noch viel höher auf meiner Wunschliste steht: Ein neues Quake. Nach einem Reboot von Wolfenstein und Doom wäre ein neues Quake auch nur konsequent – Der Arenashooter wurde ja auch schon zwischen den Zeilen, im Rahmen einer Stellenausschreibung angeteasert – Ob es sich bewahrheitet steht zwar noch offen, aber vielleicht liest ja eine liebe Fee meinen Wunsch.

Neue Hardware
Wir sollten uns nichts vormachen – Neue Hardware wird kommen. Aber ich mache mir darüber am wenigsten Gedanken. Wenn man mir eine Pistole an den Kopf halten würde, dann würde ich auf eine Slim-Version der aktuellen Generation tippen und gegebenenfalls kleinere Hardwareverbesserungen, so dass 4k ausgegeben werden können und auch die VR-Kompatibilität bei Sony voll ausgenutzt werden kann.

Letzten Endes glaube ich aber nicht an den Generationsbruch und so wird es dieses Jahr keine Xbox Two oder PS5 geben.

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Microsoft MVP for Xbox, Geek, Gamer, Serien- und Filmjunkie, Cocktailian und wenn es sein muss auch Inquisitor. Grade Themen die über den reinen Videospielen drüber sind (der von mir Meta-Ebene genannten Ebene) interessieren mich am meisten. Da drüber hinaus bin ich eine gute Datenbank wenn es um schlechte Filme oder um Zombies geht.

Keine Kommentare on "E3 2016 – Die Pressekonferenzen und unsere Wünsche"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.