Es war ein Mega-Chaos: Life By You-Entwickler äußert sich zur abrupten Einstellung des Spiels

life by you sims paradox entwickler interview shitshow chaos cancel title

Nach der kürzlichen Absage von Life By You durch Paradox Interactive äußerte sich ein Mitglied des Entwicklerteams enttäuscht, nachdem es von der Firma entlassen worden war und von der Nachricht durch eine öffentliche Ankündigung erfahren hatte.

“Heute bin ich am Boden zerstört, um zu verkünden, dass mein Spiel zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren gecancelt wurde und ich entlassen worden bin. Und dieses Mal war es eine echte Shitshow, Leute”, sagte Willem Delventhal am 19. Juni auf LinkedIn, der an der Verwirklichung von Life By You arbeitete.

Eigentlich sah bei der Life by You Entwicklung alles gut aus

Laut Delventhal lief es für das Team sehr gut. Das Team hatte eine interne Metrik, die sie anstrebten und sie übertrafen diese Zahl um einen “signifikanten Anteil”. Infolgedessen erhielten sie zwei Wochen vor dem Start auch ein Daumen hoch vom Paradox-Team.

Danach befand sich das Entwicklungsteam im “Fegefeuer”, und die Entwickler von Paradox Tectonic taten alles in ihrer Macht Stehende, um das Unternehmen davon zu überzeugen, dass der Titel es wert war, veröffentlicht zu werden. Das Spiel wurde zweimal verschoben, bevor es am 4. Juni in den Early Access ging.

Delventhals Worte stehen in direktem Widerspruch zu Paradox’ Erklärung über die Absage des Spiels am 18. Juni, in der es heißt, der Titel habe die Erwartungen des Teams nicht erfüllt. Der stellvertretende CEO von Paradox Interactive, Mattias Lilja, sagte, dass das Spiel in einigen Schlüsselbereichen mangelhaft war, was das Studio zu der Überzeugung brachte, dass eine Zeitverlängerung nicht ausreichen würde, um das volle Potenzial des Spiels auszuschöpfen. Vielleicht wussten sie, dass wenn das Game nicht mindestens so gut wie die Sims sein würde, sie es gleich lassen können.

Die Sims bleibt vorerst doch unangefochten

Der CEO versprach außerdem, lange und gründlich zu prüfen, um zu verstehen, was bei der Entwicklung schief gelaufen ist, und solche Situationen in Zukunft zu vermeiden.

Life By You war eine aufstrebende Lebenssimulation, die von den Fans als Alternative zu den beliebten Die Sims angesehen wurde. Das Versprechen, dass das Spiel modifizierbar ist, begeisterte die Fans, da es ein großes Potenzial hatte. Doch nun wird das Spiel nie das Tageslicht erblicken und sich in den Stapel der Titel einreihen, die es nie aus dem Entwicklungszyklus heraus zum Massenpublikum geschafft haben.