Die Preise für die Premium-Währung von The First Descendant wurden geleaked – Fans sind sauer

The First Descendant oremium währung preise geleaked fans sind sauer title

Die Fans von The First Descendant waren bereits skeptisch, was die Monetarisierung des Spiels angeht, und die neuesten Preise für die Premiumwährung machen die Sache nicht besser.

Die Preise für Caliber, die Premiumwährung in The First Descendant, wurden am 26. Juni über SteamDB enthüllt, und Spieler auf Reddit begannen damit, die Bargeldpreise für Gegenstände im Spielshop entsprechend ihres Caliber-Preises im letzten technischen Test festzulegen.

cmacht die Hand ganz schön weit auf

Während die meisten Preise dem entsprechen, was man in anderen Spielen sieht (z.B. Battle Pass für ca. $10), gibt es ein paar Gegenstände mit fragwürdigen Preisen.

Vor allem der Energieaktivator hat die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich gezogen. Es handelt sich um einen Gegenstand, mit dem man die Modulkapazität seines Nachkommen oder seiner Waffe erhöhen und sie damit stärker machen kann. Der Energie-Aktivator kostet Kaliber im Wert von 24 Dollar, und nach Angaben der Spieler braucht man einen pro Charakter/Waffe. Wenn du mit verschiedenen Nachkommen spielen willst, brauchst du natürlich mehr Energieaktivatoren.

“Es gibt keinen Grund, die Kapazität der Mods so zu begrenzen. Was noch schlimmer ist, ist, dass die Spieler ihre Lieblingscharaktere kaufen werden, ohne zu wissen, dass sie für jeden von ihnen 1 dieser Gegenstände brauchen”, schrieb ein Fan. Andere wiesen darauf hin, dass man die Gegenstände in den Playtests zwar unbegrenzt und kostenlos farmen konnte, die Drop-Raten aber unglaublich niedrig waren. Das bedeutet, dass man entweder eine Menge Zeit oder Geld investieren muss, um seine Ausrüstung an die Spitze der Meta zu bringen, vor allem, wenn man sich entscheidet, einen Ultimativen Nachkommen zu kaufen, der satte 60 Dollar kosten kann.

The First Descendant wird für Free-to-Play Spieler ein harter Grind

Die hier genannten Preise basieren alle auf den Preisen, die während des technischen Tests im Mai angegeben wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Dinge ändern, wenn das Spiel am 2. Juli auf den Markt kommt. Die Entwickler haben die Beschwerden über den Erwerb von Farbe im letzten Test berücksichtigt, aber man sollte sich nicht zu viele Hoffnungen machen.