Destiny: Crota’s End ohne einen Schuss absolviert

661 0

Dass die Bosse in Destiny zu leicht designed sind, wurde schon öfters kritisiert. Und vermutlich wird das nach dem Kunststück von Destiny-Spieler The HM05 nicht weniger werden.

Den Raid Crota’s End wurde bereits vorher Solo oder mit miesen Waffen beendet, The MH05 hat allerdings das Kunststück vollbracht, den Raid Solo und ohne einen Schuss abzufeuern erfolgreich abzuschließen. Genutzt hat er dafür nur Granaten und Power-Ups, um auch noch den Endboss Crota zur Strecke zu bringen.

Quelle: de.ign.com

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Videospiele-Fan seit vielen Jahren. Alles hat damals mit dem guten alten Game Boy angefangen. Seitdem begleitet mich das Thema, was in einer in meinen Augen ansehnlichen Nintendo Retro-Sammlung endete. Neben dem alten Nintendo-Kram bin ich aber auch seit der ersten Generation der Xbox treu.

Keine Kommentare on "Destiny: Crota’s End ohne einen Schuss absolviert"

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.